ConPresso4 Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Hilfe bei Sitemap einrichten

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso4 Community Foren-Übersicht -> Modul Menu (ConPresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SebastianG
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 07.06.2009 09:52    Titel: Hilfe bei Sitemap einrichten Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

ich möchte eine Sitemap über Dein mod_menu einbinden.
Schön wäre es, wenn diese als Artikel in der Rubrik Kontakt aufgerufen wird (ganz unten, sowie im Footer).

Leider kriege ich das so nicht hin und habe folgende Frage/Bitte:

Muss ich dazu wie hier beschrieben vorgehen, mit Kopie des _rubric-Verzeichnisses arbeiten:
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=2429

Oder geht das auch leichter?

Der Aufruf von
Code:
<a href="### SITEMAP_ARTICLE_LINK ###">### SITEMAP_ARTICLE_TITLE ###</a>

im Artikel-Teil des eigens erstellten Templates scheint falsch/deplaziert.

Hinweis:
Ich nutze mod_menu derzeit nur zu diesem Zweck, sprich die Navi ist nicht über mod_menu erstellt.

Schönen Sonntag - trotz des Regens Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7057

BeitragVerfasst am: 07.06.2009 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Das Anlegen von separaten Rubrikverzeichnissen ist erforderlich, solange man mod_pages nicht benutzt. Mit mod_pages ist das überflüssig.

Code:
<a href="### SITEMAP_ARTICLE_LINK ###">### SITEMAP_ARTICLE_TITLE ###</a>

gehört ja nun in den Einstellungsdialog des Moduls und hat in einem Artikeltemplate nichts aber auch gar nichts zu suchen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SebastianG
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 07.06.2009 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

vielen dank für das schnelle feedback - und das auch am sonntag!

den code habe ich aus dem einstellungsdialog gesnapt, asche auf mein haupt.

mod_pages wird auf der site genutzt.

ich weiß nicht, wie ich das zur darstellung einer sitemap nutze bzw wie ich es richtig mache Neutral
knoten im hirn...

insbesondere, wie ich das aufrufe?
ob ein eigenes template erforderlich ist, bezweifel ich jetzt. wohl abhängig davon, wie ich das aufrufe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7057

BeitragVerfasst am: 07.06.2009 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Lies Dir mal die Anleitung auf
http://conpresso4.de/_rubric/index.php?rubric=mod_menu
durch.

Zitat:
Die Sitemap wird an gewünschter Stelle mittels
include(CPO_BASEDIR.$activeModules['Menu']['directory'].'/includes/sitemap.inc.php');
eingebunden.


Das kannst Du nun in der dafür angelegten Rubrik im Header oder Footer Feld von mod_pages machen, je nachdem ob Du darüber oder darunter noch was dazu schreiben möchtest.





sitemap.jpg
Klicken für Originalbild! sitemap.jpg (46.38KB) - 452 mal angeklickt



_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SebastianG
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 08.06.2009 00:37    Titel: Antworten mit Zitat

ah, die online anleitung übersehen.

habs soweit hinbekommen:
Sitemap

nur die Links zu Artikeln funktionieren nicht, da unterschiedlich:

sitemap:
/cpo/_rubric/index.php?rubric=Kontakt#60

cpo:
/cpo/_rubric/detail.php?nr=60&rubric=Kontakt&
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Profi


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1004
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 08.06.2009 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

Im Online-Manual gelesen?:
Zitat:
Bei Verwendung der Option "Artikel in Sitemap anzeigen" sollte das Artikeltemplate mit einer Sprungmarke auf die Artikelnummer versehen werden ( <a name="<!-- Value: articlenr -->"> )

Aber auch damit würde nur ein Sprung zum entsprechenden Artikel auf der Index-Seite erfolgen, nicht in die Artikel-/Detailseite, denn dazu müsste die Sitemapfunktion für jeden Artikel ermitteln, ob es eine Detailseite überhaupt gibt. Und wie soll das Website-weit geschehen? Es gibt schlicht keine standardmäßigen Kriterien, anhand derer die Entscheidung Detailseite vorhanden/nicht vorhanden gefällt werden könnte.

_________________
Günther Ludwig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7057

BeitragVerfasst am: 08.06.2009 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Selbst das Vorhandensein einer Detailseite bedeutet ja nicht, daß der Inhalt der Rubrikseite völlig überflüssig ist und somit auch nicht den Anfang des Inhaltes darstellt.
Insbesondere wenn der Webmaster das Wort "weiter" beim Link zur Detailseite verwendet muss man davon ausgehen, daß es dort weiter und nicht los geht...

Es wurde auch nicht konsequent das Prinzip Teaser -> Weiter -> Artikel verfolgt, z.B.
http://kinderhaus65.de/cpo/_rubric/detail.php?nr=2&rubric=Home
http://kinderhaus65.de/cpo/_rubric/detail.php?nr=58&rubric=Angebot

Ansonsten kann man ja Zeile 91/92 nach Bedarf anpassen...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SebastianG
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 09.06.2009 08:46    Titel: Antworten mit Zitat

Merci für Euer Feedback!

Hmm, da habt Ihr Recht.

Wie mache ich es am elegantesten bzw logischten, damit:

a) Rubriken ohne weiterführende Infos (Home & Angebot) sauber (und für die Sitemap-Funktion auf interpretierbare Art & Weise) dargestellt werden?

Ich habe es so verstanden, das Rubriken mind. immer einen Artikel benötigen - zumindest wird im Backend beim Anlegen einer Rubrik gleich darauf hingewiesen.

Ich habe einfach den richtigen Inhalt im Teaser-Feld reingepackt, um eben den dann m.E. überflüssigen "weiter"-Link dem Besucher zu ersparen und gleich die voll Info zu liefern.
Also 1 Klick sparen finde ich in dem Fall eleganter und für den Besucher bequemer (Usability).
.

b) ich in der Sitemap "End"-Links zur Detailinfo erhalte.
Ankerlinks möchte ich in keinem Fall, da diese wohl auf dieselbe Rubrikseite springen.

In welcher Datei genau meinst du Zeile 91/92?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Profi


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1004
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 09.06.2009 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

zu b): Markus meint mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Zeilen in mod_menu\includes\sitemap.inc.php, welche den Link zum Artikel auf der jeweiligen Rubrikseite zusammensetzen. Diese Zeilen lassen sich leicht so umbauen, dass sie immer auf die Detailseite des Artikels zeigen. Und genau das ist ja die Krux: Die Links in der Sitemap auf die Artikel zeigen eben dann IMMER auf die Detailseite. Dieses Problem wollte ich mit meinem letzten Post andeuten. Wenn nämlich, wie bspw. beim von Markus erwähnten Willkommen-Artikel ( http://kinderhaus65.de/cpo/_rubric/detail.php?nr=2&rubric=Home ), gar kein Inhalt auf der Detailseite vorhanden ist, wird das für den Seitenbesucher zum Problem Wink

Das führt zu a): An sich ist es ja kein Problem, wenn du fallweise bei Artikeln, die nicht so umfangreich sind, keinen Inhalt auf der Detailseite hast, im Template abfragst, ob es Detailseiten-Inhalt gibt und entsprechend den "Weiter-Link" ein- bzw. ausblendest. Das mache ich auch häufig.
Aber dann verbietet es sich, von der Sitemap IMMER auf die (im Zweifelsfalle leere) Detailseite zu verlinken.

Ohne Kenntnis deiner Templates, vielleicht ist es ja möglich, dass du das jeweilige Template so änderst, dass beim Fehlen eines Inhaltes auf der Detailseite einfach der Inhalt des HTML- oder Textfelds des Teasers angezeigt wird.

Insgesamt einfacher ist es aber, die vorgesehenen Ankerlinks zu verwenden. Was spricht denn dagegen?

_________________
Günther Ludwig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7057

BeitragVerfasst am: 09.06.2009 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

100% Zustimmung für Mr.Magpie Exclamation

Das Verwenden der Sprungmarken ist die logischste Version.

Die Überlegung, daß die Sitemap entscheiden kann, wo das Gewicht bei einem Artikel liegt, ist mit ConPresso 3.4.x ausgestorben. In 4.x müssten erst sämtliche Artikel im Verborgenen geparst werden, damit dies möglich wäre und genau das ist für Webseiten, die wirklich eine Sitemap benötigen, völlig unmöglich.

Die Lösung mit dem doppelten Teaserinhalt ist dann als "VonhintendurchdieBrustinsAuge"-Lösung auch sehr gut!

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SebastianG
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 11.06.2009 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

a) Ankerlinks auf eine Rubrikübersichts-Seite sind m.E. nicht gut.

Besser und für Besucher bequemer sind gleich Direktlinks zur Detailseite.

So gelangt der Besucher direkt zum Ziel - und muss nicht vorher die Übersichtsseite anschauen - und ggfls dort den richtigen Artikel heraussuchen, was bei vielen Teasern mitunter nerven kann.

Oder meint Ihr was anderes? gerne mal mit Beispiellink zu einer Sitemap.

.

b)
Ich habe es nun überarbeitet und mit Detaillinks auf der Sitemap hinbekommen.

Allerdings ist das mit der Unterrubrik "Unser Team" nicht optimal, da ich noch einen entsprechenden Extra-Artikel anlegen musste, damit dieses Thema auch auf der Rubrik-Übersichtsseite "Über uns" erscheint.

Geht das auch besser?
Ich verstehe noch nicht, wie ich sonst eine "Unterrubrik" thematisch auf der Übersichtsseite der übergeordneten Rubrik darstellen kann.

.
c)

Ich glaube an Templates kann ich was verbessern - und möchte euch fragen & bitten, ob ihr beide den Code Eurer 2-3 gängtigsten Templates posten könnt - also inkl. aller 3 Felder:
Teaser, Artikel und PHP/Javascipt - (wobei ich letztgenanntes nicht nutze).

Das würde mit Sicherheit einen Schub an AH-Erlebnis geben Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Profi


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1004
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 11.06.2009 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Für meinen Teil muss ich dir leider sagen, dass meine gebräuchlichsten Templates schon recht speziell sind, da ich nicht den Standard-Parser verwende, sondern einen anderen, erweiterten. (Markus könnte, wenn er wollte, mehr zu diesem Parser sagen Wink )

Da du aber so nett gefragt hast, hier mein Standard-Template, das - der Name sagt es bereits - so bzw. in Variationen von mir recht häufig Verwendung findet:

Rubrikseite:
Code:
<br />
<br />
<!-- ifNotSet: Artikel-Titel anzeigen; --><h2><!-- ifSet: Text-Abschnitt 1; --><!-- url: Weiter-Link; starttag; --><!-- /ifSet --><!-- VALUE: Title; --><!-- ifSet: Text-Abschnitt 1; --></a><!-- /ifSet --></h2><!-- ifSet: Untertitel; --><br /><h3><!-- ifSet: Text-Abschnitt 1; --><!-- url: Weiter-Link; starttag; --><!-- /ifSet --><!-- text: Untertitel --><!-- ifSet: Text-Abschnitt 1; --></a><!-- /ifSet --></h3><!-- /ifSet -->
<!-- /ifNotSet -->

<!-- ifSet: Teaser-Text-Abschnitt 1; --><br /><div class="floatbox"><!-- ifSet: Teaser-Bild 1; --><div class="float_<!-- text: Teaser-Bild 1 - Ausrichtung; --> w<!-- text: Teaser-Bild 1 - Breite; -->"><img style="width: 100%" src="../_data/<!-- image: Teaser-Bild 1; file; -->" alt="<!-- image: Teaser-Bild 1; alttext; -->"></div><!-- /ifSet -->
<!-- HTML: Teaser-Text-Abschnitt 1; --></div>
<!-- /ifSet -->

<!-- ifSet: Teaser-Text-Abschnitt 2; --><br /><div class="floatbox"><!-- ifSet: Teaser-Bild 2; --><div class="float_<!-- text: Teaser-Bild 2 - Ausrichtung; --> w<!-- text: Teaser-Bild 2 - Breite; -->"><img style="width: 100%" src="../_data/<!-- image: Teaser-Bild 2; file; -->" alt="<!-- image: Teaser-Bild 2; alttext; -->"></div><!-- /ifSet -->
<!-- HTML: Teaser-Text-Abschnitt 2; --></div>
<!-- /ifSet -->

<!-- ifSet: Text-Abschnitt 1; --><br /><!-- url: Weiter-Link; starttag; -->weiter &raquo;</a><br /><!-- /ifSet -->


Artikelseite:
Code:
<br />
<!-- ifNotSet: Artikel-Titel anzeigen; --><h2><!-- VALUE: Title; --></h2><br /><!-- ifSet: Untertitel; --><h3><!-- text: Untertitel --></h3><br /><!-- /ifSet -->
<!-- /ifNotSet -->

<div class="floatbox"><!-- ifSet: Bild 1; --><div class="float_<!-- text: Bild 1 - Ausrichtung; --> w<!-- text: Bild 1 - Breite; -->"><img style="width: 100%" src="../_data/<!-- image: Bild 1; file; -->" alt="<!-- image: Bild 1; alttext; -->"></div><!-- /ifSet -->
<!-- HTML: Text-Abschnitt 1; --></div>
<br />

<!-- ifSet: Text-Abschnitt 2; -->
<div class="floatbox"><!-- ifSet: Bild 2; --><div class="float_<!-- text: Bild 2 - Ausrichtung; --> w<!-- text: Bild 2 - Breite; -->"><img style="width: 100%" src="../_data/<!-- image: Bild 2; file; -->" alt="<!-- image: Bild 2; alttext; -->"></div><!-- /ifSet -->
<!-- HTML: Text-Abschnitt 2; --></div>
<br /><!-- /ifSet -->

<!-- ifSet: Text-Abschnitt 3; -->
<div class="floatbox"><!-- ifSet: Bild 3; --><div class="float_<!-- text: Bild 3 - Ausrichtung; --> w<!-- text: Bild 3 - Breite; -->"><img style="width: 100%" src="../_data/<!-- image: Bild 3; file; -->" alt="<!-- image: Bild 3; alttext; -->"></div><!-- /ifSet -->
<!-- HTML: Text-Abschnitt 3; --></div>
<br /><!-- /ifSet -->

<!-- ifSet: Text-Abschnitt 4; -->
<div class="floatbox"><!-- ifSet: Bild 4; --><div class="float_<!-- text: Bild 4 - Ausrichtung; --> w<!-- text: Bild 4 - Breite; -->"><img style="width: 100%" src="../_data/<!-- image: Bild 4; file; -->" alt="<!-- image: Bild 4; alttext; -->"></div><!-- /ifSet -->
<!-- HTML: Text-Abschnitt 4; --></div>
<br /><!-- /ifSet -->

<div class="more"><!-- url: Zurück-Link; starttag; -->&laquo; zurück</a></div>
<br />


PHP/Javascript: Ist eine Umformung vom Rubrikseiten-Template oder speziell nach Bedarf, deshalb hier weggelassen.

Die Werte für <!-- text: Teaser-Bild # - Ausrichtung; -->,
<!-- text: Teaser-Bild # - Breite; -->,
<!-- text: Bild # - Ausrichtung; --> und
<!-- text: Bild # - Breite; -->
kann der Redakteur im Backend aus einer Select-Liste auswählen (mit Hilfe MarkusR's mod_text). Für <!-- text: Artikel-Titel anzeigen; --> findet der Redakteur - ebenfalls mittels mod_text - eine Checkbox vor.

Noch einmal: Dieses Standard-Template funktioniert mit einer unveränderten, mit dem Standard-Parser arbeitenden ConPresso-Version nicht!

_________________
Günther Ludwig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7057

BeitragVerfasst am: 11.06.2009 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

"gängiste Templates" kenne ich auch nicht. Jedes Projekt unterscheidet sich von den Anforderungen her. Als Basis dienen immer die von ConPresso gelieferten, die dann entweder vereinfacht oder erweitert werden.

Eine vereinfachte Version:
Zitat:
Rubrikseite ***************************
<div><!-- HTML: Teaser; --></div>
<!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->
Artikelseite ***************************
<div><!-- HTML: Artikel-Text; --></div>
<div class="more"><!-- URL: Zurück-Link; --></div>


Eine komplexere Version (die auch mod_text verwendet und für mod_form im Einsatz ist)
Zitat:
Rubrikseite ***************************
<div class="morelink"><a href="detail.php?nr=<!-- Value: articlenr -->&rubric=Wurfmeldungen">
<!-- ifSet: Eingangs-Nr; --><!-- text: Eingangs-Nr; --> <!-- /ifSet -->
<!-- ifNotSet: Eingangs-Nr; -->[ unregistriert ] <!-- /ifNotSet -->
<!-- Value: Title; --> <!-- Value: pub_date; format=d.m.Y; --></a></div>

Artikelseite ***************************
<table cellpadding="0" cellspacing="0" class="colored">
<!-- ifNotSet: mod_form; -->
<!-- ifSet: Eingangs-Nr; --> <tr>
<td>EINGANGS-NR. </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Eingangs-Nr; --> </td>
</tr>
<!-- /ifSet -->
<tr>
<td>EINGANGSDATUM: </td>
<td colspan="2"><!-- Value: pub_date; format=d.m.Y; --></td>
</tr>
<!-- /ifNotSet -->
<!-- ifSet: mod_form; -->
<tr>
<td colspan="3"> Es m&uuml;ssen alle Felder ausgef&uuml;llt werden! Lediglich die Namen der Welpen k&ouml;nnen ausgelassen werden, sofern sie noch nicht bekannt sind. </td>
</tr>
<!-- /ifSet -->
<tr>
<td> RASSE: </td>
<td colspan="2"> <!-- Text: Rasse; needed; title; type=select; values=,Airedale Terrier,Australian Terrier,Australian Silky Terrier,Bedlington Terrier,Border Terrier,Boston Terrier,Brasilianischer Terrier,Cairn Terrier,Cesky Terrier,Dandie Dinmont Terrier,English Toy Terrier,Irish Terrier,Irish Glen of Imaal Terrier,Irish Soft Coated Wheaten Terrier,Jack Russell Terrier,Japanischer Terrier,Kerry Blue Terrier,Lakeland Terrier,Manchester Terrier,Norfolk Terrier,Norwich Terrier,Parson Russell Terrier,Schwarzer Terrier,Scottish Terrier,Sealyham Terrier,Skye Terrier,Welsh Terrier,West Highland White Terrier,Yorkshire Terrier; --></td>
</tr>
<tr>
<td> ZWINGERNAME: </td>
<td colspan="2"> <!-- Text: Zwingername; title; needed; size=50; --><br />
<!-- ifSet: mod_form; -->
<!-- Text: D; type=checkbox; value=D; --> D <!-- Text: FCI; type=checkbox; value=FCI; --> FCI
<!-- /ifSet -->
<!-- ifNotSet: mod_form; -->
<!-- Text: D; --> <!-- Text: FCI; -->
<!-- /ifNotSet -->
</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3"><strong>Z&Uuml;CHTER</strong></td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> NAME: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Name; needed; author; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> STRASSE: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Strasse; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> PLZ / ORT: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: PLZ; needed; size=5;--> <!-- Text: Ort; needed; size=40; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> TEL.: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Telefon; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> FAX: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Telefax; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> E-MAIL: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: E-Mail; needed; mailcheck=Keine gültige E-Mail-Adresse; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> EDV-NR.: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: EDV-Nr; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3"><strong>ANGABEN ZUM WURF</strong></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3"> VATER: </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> NAME </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Name des Vaters; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> ZB.NR.: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Zuchtbuchnummer Vater; needed; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> WURFDATUM: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Wurfdatum Vater; needed; datecheck=Falsche Datumseingabe!; type=datepicker; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> EIGENT&Uuml;MER: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Eigentümer Vater; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3"> MUTTER: </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> NAME </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Name der Mutter; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> ZB.NR.: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Zuchtbuchnummer Mutter; needed; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> WURFDATUM: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Wurfdatum Mutter; needed; datecheck=Falsche Datumseingabe!; type=datepicker; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right"> EIGENT&Uuml;MER: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Eigentümer Mutter; needed; size=50; --> </td>
</tr>
<tr>
<td> ERSTES DECKDATUM: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Erstes Deckdatum; needed; datecheck=Falsche Datumseingabe!; type=datepicker; --> </td>
</tr>
<tr>
<td> LETZTES DECKDATUM: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Letztes Deckdatum; needed; datecheck=Falsche Datumseingabe!; type=datepicker; --> </td>
</tr>
<!-- ifSet: mod_form; -->
<tr>
<td colspan="3">Falls nur ein Deckakt erfolgte tragen Sie bitte zweimal das gleiche Datum ein!</td>
</tr>
<!-- /ifSet -->
<tr>
<td> DECKSCHEIN-NR.: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Deckschein-Nummer; needed; --> </td>
</tr>
<tr>
<td> WURFDATUM: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Wurfdatum; needed; datecheck=Falsche Datumseingabe!; type=datepicker; --> </td>
</tr>
<tr>
<td colspan="3">
<table cellpadding="0" cellspacing="0" style="border:none;">
<tr>
<td style="border:none;"> </td>
<td align="center" style="border:none;"> R&uuml;den </td>
<td align="center" style="border:none;"> H&uuml;ndinnen </td>
</tr>
<tr>
<td style="border:none;"> <b>WURFST&Auml;RKE</b> </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: Rüden; needed; size=1; --> </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: Hündinnen; needed; size=1; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right" style="border:none;"> davon tot geboren: </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: tote Rüden; needed; size=1; --> </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: tote Hündinnen; needed; size=1; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right" style="border:none;"> sp&auml;ter verendet: </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: verendete Rüden; needed; size=1; --> </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: verendete Hündinnen; needed; size=1; --> </td>
</tr>
<tr>
<td align="right" style="border:none;"> Meldung zur Zuchtbucheintragung: </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: Zuchtbucheintragung Rüden; needed; size=1; --> </td>
<td align="center" style="border:none;"><!-- Text: Zuchtbucheintragung Hündinnen; needed; size=1; --> </td>
</tr>
</table>
</td>
</tr>
<tr>
<td> <!-- ifNotSet: mod_form; -->ZUCHTBUCHNUMMERN<!-- /ifNotSet --> </td>
<td> NAMEN DER WELPEN </td>
<td> GESCHLECHT </td>
</tr>
<!-- ifSet: mod_form; -->
<tr>
<td> </td>
<td colspan="2"><b>WICHTIG:</b> Bitte unbedingt zuerst alle Rüden, danach die Hündinnen eingeben!</td>
</tr>
<!-- /ifSet -->
<tr>
<td><!-- 1 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 1; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 1; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 1; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 2 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 2; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 2; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 2; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 3 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 3; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 3; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 3; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 4 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 4; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 4; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 4; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 5 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 5; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 5; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 5; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 6 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 6; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 6; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 6; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 7 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 7; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 7; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 7; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 8 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 8; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 8; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 8; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 9 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 9; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 9; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 9; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 10 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 10; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 10; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 10; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 11 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 11; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 11; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 11; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 12 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 12; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 12; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 12; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 13 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 13; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 13; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 13; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 14 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 14; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 14; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 14; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 15 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 15; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 15; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 15; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 16 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 16; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 16; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 16; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 17 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 17; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 17; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 17; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 18 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 18; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 18; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 18; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 19 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 19; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 19; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 19; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr>
<tr>
<td><!-- 20 --><!-- ifNotSet: mod_form; --><!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 20; --><!-- /ifNotSet --> </td>
<td><!-- Text: Name Welpe 20; size=50; --> </td>
<td><!-- Text: Geschlecht Welpe 20; type=select; values=,Rüde,Hündin; --> </td>
</tr> <tr>
<td colspan="3">
<!-- ifSet: mod_form; -->
<b>Erklärung des Z&uuml;chters:</b><br /><!-- Text: Erklärung; needed=Sie müssen diese Erklärung durch Anklicken des Kontrollkästchens bestätigen; type=checkbox; value=ja; -->
<!-- /ifSet -->
<!-- ifNotSet: mod_form; -->
<!-- ifSet: Erklärung; --><b>Sie haben folgende Erklärung mit dem Absenden der Wurfmeldung abgegeben:</b><br /><!-- /ifSet -->
<!-- /ifNotSet -->
Als Z&uuml;chter des hiermit gemeldeten Wurfes verpflichte ich mich, kein Tier oder gar vollst&auml;ndige W&uuml;rfe an Personen des kommerziellen Hundehandels (siehe Satzung) abzugeben und versichere, dass ich keiner Vereinigung angeh&ouml;re, die dem VDH/der FCI entgegensteht. Ich verpflichte mich, meine Welpen nicht vor Vollendung der 8. Lebenswoche abzugeben. Ich bin mir dar&uuml;ber im Klaren, dass Zuwiderhandlungen gem. Zucht-Ordnung des KfT (i. g. F.) geahndet werden k&ouml;nnen. Ich best&auml;tige hiermit die Richtigkeit der in dieser Wurfmeldung gemachten Angaben. </td>
</tr>
<tr>
<td> Name des betreuenden ZW: </td>
<td colspan="2"><!-- Text: Name Zuchtwart; needed; size=50; --> </td>
</tr>
</table>

JS/PHP-Template ********************************
Über das Wurfmeldungsformular der KfT-Webseite wurden folgende Daten eingetragen:

<!-- ifSet: Eingangs-Nr; -->EINGANGS-NR. <!-- Text: Eingangs-Nr; --><!-- /ifSet -->
EINGANGSDATUM: <!-- Value: pub_date; format=d.m.Y; -->

RASSE: <!-- Text: Rasse; -->
ZWINGERNAME: <!-- Text: Zwingername; --> <!-- Text: D; --> <!-- Text: FCI; -->

DATEN DES ZÜCHTERS
=========================================================
NAME: <!-- Text: Name; -->
STRASSE: <!-- Text: Strasse; -->
PLZ / ORT: <!-- Text: PLZ; --> <!-- Text: Ort; -->
TEL.: <!-- Text: Telefon; -->
FAX: <!-- Text: Telefax; -->
E-MAIL: <!-- Text: E-Mail; mailcheck=Keine gültige E-Mail-Adresse; -->
EDV-NR.: <!-- Text: EDV-Nr; -->

ANGABEN ZUM WURF
=========================================================
VATER:
NAME: <!-- Text: Name des Vaters; -->
ZB.NR.: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Vater; -->
WURFDATUM: <!-- Text: Wurfdatum Vater; -->
EIGENTÜMER: <!-- Text: Eigentümer Vater; -->
MUTTER:
NAME: <!-- Text: Name der Mutter; -->
ZB.NR.: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Mutter; -->
WURFDATUM: <!-- Text: Wurfdatum Mutter; -->
EIGENTÜMER: <!-- Text: Eigentümer Mutter; -->

ERSTES DECKDATUM: <!-- Text: Erstes Deckdatum; -->
LETZTES DECKDATUM: <!-- Text: Letztes Deckdatum; -->
DECKSCHEIN-NR.: <!-- Text: Deckschein-Nummer; -->
WURFDATUM: <!-- Text: Wurfdatum; -->

WURFSTÄRKE
Rüden <!-- Text: Rüden; -->
Hündinnen <!-- Text: Hündinnen; -->
davon tot geboren:
Rüden <!-- Text: tote Rüden; -->
Hündinnen <!-- Text: tote Hündinnen; -->
später verendet:
Rüden <!-- Text: verendete Rüden; -->
Hündinnen <!-- Text: verendete Hündinnen; -->
Meldung zur Zuchtbucheintragung:
Rüden <!-- Text: Zuchtbucheintragung Rüden; -->
Hündinnen <!-- Text: Zuchtbucheintragung Hündinnen; -->

ANGABEN ZU DEN WELPEN
=========================================================
<!-- ifSet: Name Welpe 1; -->1.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 1; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 1; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 1; --><!-- Text: Name Welpe 1; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 1; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 2; -->2.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 2; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 2; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 2; --><!-- Text: Name Welpe 2; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 2; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 3; -->3.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 3; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 3; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 3; --><!-- Text: Name Welpe 3; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 3; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 4; -->4.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 4; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 4; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 4; --><!-- Text: Name Welpe 4; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 4; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 5; -->5.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 5; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 5; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 5; --><!-- Text: Name Welpe 5; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 5; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 6; -->6.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 6; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 6; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 6; --><!-- Text: Name Welpe 6; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 6; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 7; -->7.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 7; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 7; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 7; --><!-- Text: Name Welpe 7; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 7; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 8; -->8.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 8; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 8; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 8; --><!-- Text: Name Welpe 8; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 8; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 9; -->9.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 9; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 9; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 9; --><!-- Text: Name Welpe 9; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 9; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 10; -->10.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 10; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 10; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 10; --><!-- Text: Name Welpe 10; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 10; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 11; -->11.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 11; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 11; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 11; --><!-- Text: Name Welpe 11; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 11; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 12; -->12.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 12; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 12; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 12; --><!-- Text: Name Welpe 12; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 12; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 13; -->13.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 13; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 13; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 13; --><!-- Text: Name Welpe 13; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 13; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 14; -->14.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 14; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 14; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 14; --><!-- Text: Name Welpe 14; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 14; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 15; -->15.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 15; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 15; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 15; --><!-- Text: Name Welpe 15; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 15; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 16; -->16.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 16; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 16; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 16; --><!-- Text: Name Welpe 16; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 16; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 17; -->17.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 17; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 17; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 17; --><!-- Text: Name Welpe 17; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 17; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 18; -->18.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 18; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 18; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 18; --><!-- Text: Name Welpe 18; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 18; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 19; -->19.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 19; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 19; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 19; --><!-- Text: Name Welpe 19; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 19; -->)
<!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 20; -->20.) <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Zuchtbuchnummer Welpe 20; -->Zuchtbuchnummer: <!-- Text: Zuchtbuchnummer Welpe 20; --> => <!-- /ifSet --><!-- ifSet: Name Welpe 20; --><!-- Text: Name Welpe 20; --> (<!-- Text: Geschlecht Welpe 20; -->)
<!-- /ifSet -->

Mit dem Absenden der Wurfmeldung wurde folgende Erklärung abgegeben:
Als Züchter des hiermit gemeldeten Wurfes verpflichte ich mich, kein Tier oder gar vollständige Würfe an Personen des kommerziellen Hundehandels (siehe Satzung) abzugeben und versichere, dass ich keiner Vereinigung angehöre, die dem VDH/der FCI entgegensteht. Ich verpflichte mich, meine Welpen nicht vor Vollendung der 8. Lebenswoche abzugeben. Ich bin mir darüber im Klaren, dass Zuwiderhandlungen gem. Zucht-Ordnung des KfT (i. g. F.) geahndet werden können. Ich bestätige hiermit die Richtigkeit der in dieser Wurfmeldung gemachten Angaben.

Name des betreuenden ZW: <!-- Text: Name Zuchtwart; -->

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SebastianG
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 12.06.2009 02:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ach toll!
Vielen Dank für den Einblick in dein Standard-Template!
Das schaue ich mir die kommenden Tage genau in Ruhe an Smile


Ich möchte nachfragen:

a) Ankerlinks
Gerne Beispiellink zu einer entsprechenden Sitemap.

.

b) Allerdings ist das mit der Unterrubrik "Unser Team" nicht optimal, da ich noch einen entsprechenden Extra-Artikel anlegen musste, damit dieses Thema auch auf der Rubrik-Übersichtsseite "Über uns" erscheint.

Geht das auch besser?
Ich verstehe noch nicht, wie ich sonst eine "Unterrubrik" thematisch auf der Übersichtsseite der übergeordneten Rubrik darstellen kann.


Hier nochmal der Link zur Sitemap
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7057

BeitragVerfasst am: 12.06.2009 09:24    Titel: Antworten mit Zitat

zu b) Unterrubriken haben außer in der Navigation nichts auf der Seite der übergeordneten Rubrik zu suchen.
Es steht dem Redakteur allerdings frei, wenn er denkt, daß der User weder über die Navigation noch über die Sitemap in der Lage ist diese Information zu finden, hierzu einen hinweisenden Artikel zu erstellen (genau aus dem Grund wird bei der Erstellung von Links immer die Liste der vorhandenen Rubriken angeboten).

Leitsatz: Tue Gutes und spreche darüber!

zu a) das spiegelt Deine Meinung über den Sinn von Sitemaps wieder. Du mußt sie ja nicht in der angebotenen Form nutzen. Eine ordentlich von Hand erstellte ist bestimmt immer viel besser und berücksichtigt auch das von Dir gewählte Konzept der Verteilung des Inhaltes auf Rubrik- und Detailseiten.
Für Deinen Zweck wäre eine mod_text-Select-Box passend, die dann für eine automatisierte Erstellung der Sitemap herangezogen werden könnte.
Das ist mit wenigen Programmzeilen erledigt, kann aber nicht Bestandteil eines universell einsetzbaren Moduls sein, da es keine vordefinierten Platzhalter dafür gibt.
Aber Du hast ja jetzt die Links auf die Detailseite gelegt und mußt also nur dafür sorgen, daß da auch immer was zu sehen ist. Fertig.

Daß das mit den Anker-Links auf der Index-Seite wunderbar funktioniert siehst Du z.B. auf
http://www.manchester-terrier-deutschland.de/sitemap/index.php
auch wenn das Deinen Ansprüchen eben nicht genügt.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso4 Community Foren-Übersicht -> Modul Menu (ConPresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen