ConPresso4 Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Conpresso 4.1 und Seitentemplates

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso4 Community Foren-Übersicht -> Ideen/Anregungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 31.01.2007 23:03    Titel: Conpresso 4.1 und Seitentemplates Antworten mit Zitat

Hallo,

mich würde mal euer Konzept bzgl. der Seitentemplates interessieren.
Wird es die Möglichkeit geben, in den Content-Bereich eines Seitentemplates sowas ähnliches wie Snippets einzuhängen ?
Nach dem Motto: Ich erstelle ein Snippet mit Text und Bild rechts und kann dieses Stückchen in jedes Seitentemplate einhängen und der Benutzer hat damit die Möglichkeit anhand dieses und anderer Teile seine Seite individuell zu gestalten.
Das Thema kam hier schon mal auf, aber es war wohl die Meinung, dass das an den Variablen scheitern würde, da die für Rubriken eindeutig sein müssen und nicht global genutzt werden könnten und natürlich an den fehlenden Seitentemplates Aber die wird es ja zukünftig geben ...

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1748

BeitragVerfasst am: 05.02.2007 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marky,

das Konzept ist noch nicht ganz abgeschlossen, aber bisher ist so etwas noch nicht vorgesehen gewesen.

Die Idee hinter den Seitentemplates ist die, dass man verschieden aussehende Templates generieren und dann Rubriken zuordnen kann. In diesen Templates kann man (wie in den Artikeltemplates auch), Platzhalter verwenden.

Einer dieser Platzhalter koennte dann vielleicht auch so ein Snippet sein.

Andere Platzhalter enthalten vorgegebene Werte wie Rubrik-Ueberschrift, -ID, usw. Ein Platzhalter wird auch fuer die Liste der Artikel verfuegbar sein. Dadurch wird es wohl keine Trennung zwischen den Headern und Footern mehr geben, sondern eben ein Template, dass die jeweilige ganze Seite darstellt.

Balu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 06.02.2007 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Balu,

ich denke, dass diese Snippet-Geschichte ein paar Überlegungen Wert wäre. Ich habe das bei einem anderen Redaktionssystem schon mal gesehen bzw auch genutzt und das steigert die Flexibiilität der Redakteure ungemein.

Grundsätzlich gab es da auch Seitentemplates und Rubriken. Jeder Rubrik konnte ein entsprechendes Seitentemplate zugeordnet werden. Weiterhin konnte man sog. Flex-Module erstellen. Das war nix anderes als HTML-Snippets mit Platzhaltern für Eingabefelder aller Art. Diese Module konnten einem Seitentemplate zugeordnet werden. Durch einen Platzhalter im Seitentemplate konnte diese Liste von Modulen referenziert werden.
Wenn man nun einen Artikel angelegt hat, dann sah man in einem Drop-Down-Menü die Liste der zugeordneten Snippets. Man konnte beliebig oft ein entsprechendes auswählen, welches dann immer hinter das letzte angehängt wurde. So konnte man sich einen Artikel nach Wunsch bzgl. dem Layout zusammenstellen. Man hat sich quasi auf Conpresso bezogen, das Artikeltemplate "on the fly" zusammengebaut. Dadurch war man viel flexibler als es jetzt z.B. in Conpresso möglich ist. Die Reihenfolge dieser HTML-Abschnitte konnte natürlich innerhalb des Artikels verschoben werden. Sicher werden vielleicht einige hier sagen "Das ist doch jetzt auch schon flexibel usw..." Klar kriege ich das möglicherweise mit einem kilometerlangen Artikeltemplate in etwa auch hin oder ich habe die Möglichkeit dann ein anderes Template dem Artikel zu Grunde zu legen, Aber das ist nicht dasselbe und außerdem ist es längst nicht so übersichtlich zu entwickeln.

Ich denke mit den Seitentemplates seid ihr schon auf einem guten Weg, aber denkt mal drüber nach. Vielleicht wäre das ein Feature für eine künftige Conpresso-Version. Ich würde mir das jedenfalls wünschen aber es ist eben nur ein Hinweis bzw. Vorschlag.
Ihr werdet schon wissen was ihr macht ...

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso4 Community Foren-Übersicht -> Ideen/Anregungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen