mod_Bilderalbum

In diesem Forum finden Diskussionen zu allen für ConPresso 3.x verfügbaren Modulen statt.
squidi
ConPresso-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2006 02:45

mod_Bilderalbum

Beitrag von squidi »

hi,

ich habe eine komplette alte installation 3.8 auf einen neuen server geschoben ( php5.2.6 und mysql5.0 ) ... mit einigen anpassungen und den aktuellen updates läuft auch dort alles bestens.

einzig bei der anzeige der bildergallerie tritt ein fehler auf. die gallerien und vorschaubilder werden angezeigt. im popup erscheint dort jedoch nur ein weisses fenster und ich kann zum teufel den fehler nicht finden.

es ist noch eine RC1 auch ein update RC2 brachte da keine änderung ...

eine fehlermeldung erscheint nicht.

mfg squidi
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7100
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

register_globals steht auf was?
Und stand auf was auf dem alten System?
squidi
ConPresso-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2006 02:45

Beitrag von squidi »

hallo markus,

thx das war es ... steht jetzt auch auf ON und nun geht es, daran hab ich garnicht mehr gedacht ...

lang ist es her, altes forum noch ... aber ich war damals nächtelang dein tester bei der ersten entwicklung des moduls ...
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7100
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Alternativ benutze dieses Workaround von vor einigen Jahren...
http://community.conpresso.de/viewtopic ... 3067#13067
squidi
ConPresso-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2006 02:45

Beitrag von squidi »

hi markus,

danke aber ich kann problemlos umstellen oder meinst du das ganze mit OFF ist besser ?
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7100
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Zumindest sicherer... allerdings gibt es in 3.4.x noch mehr Dinge die auf register_globals=off allergisch reagieren... wenn Du also Dinge wie Backup und Restore sowie vielleicht noch eine Firewall nicht nur theoretisch beherrschst, dann geht es vermutlich auch mit on... :wink:
Dani1978
ConPresso-Checker
Beiträge: 217
Registriert: 15.12.2005 10:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Mod Bilderalbum

Beitrag von Dani1978 »

Kennt jemand die Fehlermeldung. Ich habe Sie bekommen beim Aufruf des Bilderalbums.

Database error: Invalid SQL: CREATE TABLE IF NOT EXISTS cpo_bilderalbum ( id int(10) unsigned NOT NULL auto_increment, beschreibung text NOT NULL, datei varchar(100) NOT NULL default '', size int(11) unsigned NOT NULL default '0', width smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', height smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', user varchar(50) NOT NULL default '', album varchar(50) NOT NULL default '', timestamp timestamp(14) NOT NULL, sort int(11) NOT NULL default '500000', UNIQUE KEY id (id,datei)) TYPE=MyISAM;
MySQL Error: 1426 (Too big precision 14 specified for column 'timestamp'. Maximum is 6.)
Session halted.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7100
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Wenn man das bei Google eingibt, dann findet man massig Treffer.

Theoretisch deutet das darauf hin, dass auf dem Server die Datenbanksoftware geändert wurde, aber das hättest Du ja entweder vermieden (Never Change a Running System) oder im Posting mitgeteilt.

In index_frame.php suche und lösche es.
Dani1978
ConPresso-Checker
Beiträge: 217
Registriert: 15.12.2005 10:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Dani1978 »

Danke für den Hinweis mit dem Löschen in der index_frame.php.

Nach dem Löschen bekomme ich eine etwas andere Fehlermeldung:

Database error: Invalid SQL: CREATE TABLE IF NOT EXISTS cpo_bilderalbum ( id int(10) unsigned NOT NULL auto_increment, beschreibung text NOT NULL, datei varchar(100) NOT NULL default '', size int(11) unsigned NOT NULL default '0', width smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', height smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', user varchar(50) NOT NULL default '', album varchar(50) NOT NULL default '', timestamp timestamp() NOT NULL, sort int(11) NOT NULL default '500000', UNIQUE KEY id (id,datei)) TYPE=MyISAM;
MySQL Error: 1064 (You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ') NOT NULL, sort int(11) NOT NULL default '500000', UNIQUE KEY id (id,datei)) TY' at line 1)
Session halted.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7100
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Code: Alles auswählen

timestamp timestamp(14) NOT NULL
sieht nach dem Löschen von (in Worten: Klammer auf eins vier Klammer zu)
so aus:

Code: Alles auswählen

timestamp timestamp NOT NULL
und NICHT so

Code: Alles auswählen

timestamp timestamp() NOT NULL
Dani1978
ConPresso-Checker
Beiträge: 217
Registriert: 15.12.2005 10:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Dani1978 »

Ok,

nach Korrektur bekomme ich den Hinweis.

Database error: Invalid SQL: CREATE TABLE IF NOT EXISTS cpo_bilderalbum ( id int(10) unsigned NOT NULL auto_increment, beschreibung text NOT NULL, datei varchar(100) NOT NULL default '', size int(11) unsigned NOT NULL default '0', width smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', height smallint(5) unsigned NOT NULL default '0', user varchar(50) NOT NULL default '', album varchar(50) NOT NULL default '', timestamp timestamp NOT NULL, sort int(11) NOT NULL default '500000', UNIQUE KEY id (id,datei)) TYPE=MyISAM;
MySQL Error: 1064 (You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'TYPE=MyISAM' at line 1)
Session halted.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7100
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Finde

Code: Alles auswählen

TYPE=MyISAM
und lösche es.

Du willst es ja wohl nicht sagen, aber definitiv wurde auf dem Server eine neue mySQL-Version eingespielt (5.5 oder 5.6) bei denen eben alte Systeme in die Breduille gedrängt werden.

Und in Zukunft achte einfach mal drauf, was hinter
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near
steht, das ist Dein Problem.