ConPresso 4.1.1 - Problem beim Schreiben in cpo_user

Allgemeine Diskussionen zu ConPresso 4. Handhabung, Möglichkeiten, Verständnisfragen.
Achtung: Bitte benutzt wenn möglich die themenspezifischen Foren!
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 578
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

ConPresso 4.1.1 - Problem beim Schreiben in cpo_user

Beitrag von hscha »

Hallo, ConPresso-Entwickler,

ich habe CPO 4.1.1 pur mit einer MySQL5-Datenbank installiert. Alles funktioniert, nur das Anlegen neuer User klappt nicht.

Die Datenbank hat die Versionsnr. 5.0.18. Außer dem admin lässt sich kein neuer Datensatz über das Backend anlegen. Fehlermeldung: "Sorry, an error occured while processing this request."

Grüße aus Berlin von
Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7206
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Änder in _include/db_mysql.inc.php die Zeile

if ($GLOBALS['varDEBUG']<=0) $t = 'Sorry, an error occured while processing this request.';

in

// if ($GLOBALS['varDEBUG']<=0) $t = 'Sorry, an error occured while processing this request.';

und melde Dich dann nochmal mit den Meldungen...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 578
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

erledigt!

Beitrag von hscha »

Hallo Markus,

dies sind die Meldungen:

Invalid SQL: LOCK TABLES cpo_user WRITE
Access denied for user '...'@'%' to database '...' (1044)

Hilft es hier, "Lock tables" zu deaktivieren?

Horst

edit: Habe mir die Frage gerade selbst mit "Ja" beantwortet!
Danke für die Debugging-Hilfe!!!
alterego
ConPresso-User
Beiträge: 36
Registriert: 10.05.2006 09:38

Beitrag von alterego »

Nach Einfügen der // kommt:

Database error:
Invalid SQL: INSERT INTO praxis_permission (rubric_id, user_id, stufe1, stufe2, stufe3, stufe4) VALUES ( '7', '1', '1', '1', '1', '1' )
Duplicate entry '1-7' for key 'user_id-rubric_id' (1062)
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7206
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Dann lösche den doppelten Eintrag doch oder formuliere eine Frage.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
alterego
ConPresso-User
Beiträge: 36
Registriert: 10.05.2006 09:38

Beitrag von alterego »

Mein Beitrag ist doch leicht nachvollziehbar. Er bezieht sich auf den hier besprochenen Kontext. Ergo:

Nach de Tipp, die Zeile via "//" auszukommentieren, erscheint die nächste Fehlermeldung, als da wäre:

Database error:
Invalid SQL: INSERT INTO praxis_permission (rubric_id, user_id, stufe1, stufe2, stufe3, stufe4) VALUES ( '7', '1', '1', '1', '1', '1' )
Duplicate entry '1-7' for key 'user_id-rubric_id' (1062)

Jetzt die Frage: Was ist zu tun?
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7206
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Dann mal zum Kontext:

Es geht hier (siehe Titel des Threads) um "Problem beim Schreiben in cpo_user", also das Anlegen neuer User.

Du erhältst hierbei einen Fehler, der die Rubrikrechte des Adminstrators (UserID 1) betrifft.
Also scheinst Du den Adminstrator gelöscht zu haben und versuchst ihn auf irgendeine Weise wieder anzulegen.

Deine Fehlermeldung klingt zwar ungemein danach, daß Du eine neue Rubrik anlegst (Zeile 285ff in _admin/rubrics.php), die es vielleicht schon mal gab oder bei deren Erstellung einmal ein Fehler aufgetreten ist, aber das verneinst Du ja vehement, so daß dies wohl ein Rätsel bleiben wird.

Ich suche nach der Ursache, während Du lieber nur die Symptome bekämpfen willst. Aber das darfst Du natürlich selbst entscheiden.
Schade, es könnte so einfach sein...


Der Tip mit den "//" ist auch nur ein einfaches Vehikel, die offizielle Lösung ist in _cfg/common-local.inc.php(.dist) laut Anleitung den Debug-Modus zu verändern...


Und hier noch die Antwort auf Deine Frage (auch wenn ich mich jetzt wiederhole):

Lösche den Eintrag in der Datenbank, der den Fehler verursacht (USerID 1, RubrikID 7) und dann bete, daß die ungeklärte Ursache Dich nicht noch einmal behelligt.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
alterego
ConPresso-User
Beiträge: 36
Registriert: 10.05.2006 09:38

Beitrag von alterego »

okay, okay, nicht schlagen. Ich bin empfindlich.

Jetzt klappt's. Danke für die Hilfen!