mod_editor ... ein Gedanke

Diskussion um das Modul zum Einbinden weiterer HTML-Editoren
Benutzeravatar
Marky
ConPresso-Checker
Beiträge: 382
Registriert: 11.12.2005 16:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Marky »

super!
Jetzt sehe ich die Dinger ...
Ist aber bzgl. Bildchen und Text noch nicht getestet. Kommt später :wink:
Gruß
Marky
Benutzeravatar
Marky
ConPresso-Checker
Beiträge: 382
Registriert: 11.12.2005 16:29
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Marky »

... und jetzt auch noch mit Bildchen :mrgreen:
und im IE7 klappt es jetzt auch!

Also Markus ... richtig ... richtig cool!!!
Great work!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Marky
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

aktuelle Version

Beitrag von flofloflo »

könnte ich die aktuelle Version des Editor Moduls (was seit Anfang Mai bis jetzt geändert wurde) noch einmal bekommen?
Und: welche Version des FCK ist jetzt integriert?

Ansonsten kann ich noch mal rückmelden, dass wir seit 2 Monaten problemlos mit dem Modul arbeiten können.

Für meinen Kunden würde ich dann gerne eine "echte" Version als registriertes Modul anschaffen, ohne die Warnmeldung "unregistriert" in CPO.

Florian
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von flofloflo »

Ein Rückmeldung noch zu FCK:

Die Integration der Bilder aus Conpresso ist möglich.
Nicht möglich ist momentan die Einbindung der hochgeladenen Dokumente/Dokumentnamen als Link.
Hierzu muss man momentan noch manuell den Dateinamen heraussuchen und einen Link im Editor erstellen.

Grüße Flo
TobiasG
ConPresso-Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2007 12:09
Wohnort: Hamburg

Im Internet Explorer werden Kommentare angezeigt

Beitrag von TobiasG »

Hallo,

ich habe bei mir folgendes Problem entdeckt: Sobald der FCK-Editor HTML-Kommentare setzt, werden diese im Internet Explorer (nicht aber im Firefox) auf der Seite angezeigt. Z.B. gab es bei mir folgende Ausgabe:
Expat Lounge
<!--[if !supportEmptyParas]--> <!--[endif]-->
General
<!--[if !supportEmptyParas]--> <!--[endif]-->
Established in 1953, Hamburg´s "Jaycees", as is their international term, at Hamburg´s Chamber of Commerce, is a junior organisation for young management executives.
<!--[if !supportEmptyParas]--> <!--[endif]-->
Sobald ich aber über den Quellcodebutton im FCK-Editor zwischen den Kommentarpfeilen ein Leerzeichen mache, also z.B. aus "<!--[endif]-->" "<!-- [endif] -->" wird der Kommentar nicht mehr angezeigt.

Der FCK-Editor setzt Kommentare wenn man z.B. Inhalte aus Word (natürlich über die "aus Word einfügen"-Funktion) kopiert.

Hat jemand (oder vielmehr Markus :wink: ) eine Lösung?


fragt

Tobias
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7199
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Bist Du Dir sicher, daß diese von FCKeditor gesetzt werden und nicht schon von Word stammen?
(ich kan es leider diese Woche nicht testen, da ich einen Rechner OHNE Word dabei habe...)
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
TobiasG
ConPresso-Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 04.04.2007 12:09
Wohnort: Hamburg

Beitrag von TobiasG »

MarkusR hat geschrieben:Bist Du Dir sicher, daß diese von FCKeditor gesetzt werden und nicht schon von Word stammen?
(ich kan es leider diese Woche nicht testen, da ich einen Rechner OHNE Word dabei habe...)
Guter Gedanke. Ich bin der Sache nachgegangen und nun davon überzeugt, dass die Kommentare von Word kommen (es gibt keine Codezeile beim FCK-Editor die hierfür verantwortlich sein könnte).

Aber warum wirkt hier die "aus Word einfügen"-Funktion nur so unzureichend?


Tobias
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7199
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

TobiasG hat geschrieben:Aber warum wirkt hier die "aus Word einfügen"-Funktion nur so unzureichend?
Die Frage ist vielmehr warum ausgerechnet ein Microsoft-Prokt mit einem Microsoft-eigenen Konstrukt Schwierigkeiten hat.

Google mal nach "supportEmptyParas", dann merkt man daß da einiges im Argen liegt... :twisted:

(und nun muß ich leider etwas klugscheißen: wenn man Word nicht als Schreibmaschine benutzt sondern sich einfach mal damit beschäftigt, daß man einen Abstand nach einem Absatz in der Absatzeinstellungen unter "Abstand" definiert und eben nicht zweimal auf die Returntaste hämmert, dann muß selbst Word nicht solche "Leerer Absatz"-Konstrukte erzeugen...)
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 573
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Problem mit mod_newsletter 4.1

Beitrag von hscha »

Hallo!

Ich habe ein Problem bei der Kombination der Module "mod_newsletter" und "mod_editor" mit dem FCKeditor:

Bei der Texteingabe in HTML-Feldern wird der Text ersetzt durch solche Zahlenkominationen:
aac7b4278221d1dd8de7f1eae56229a2c9029aa7bbf835a800a487f78e7d42a43fdcfd1cc04e03101dc45006d92d6777
Mit dem Conpresso-Editor gibt's kein Problem.
Habt ihr eine Idee dazu?

Grüße aus dem regnerischen Berlin von
H.Schallnas
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7199
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ja.

Die für ConPresso bei der Installation vorgenomenen Änderungen müssen auch teilweise für den Newsletter ausgeführt werden, da dieser eine spezielle Artikelverwaltung besitzt.

Was für
_admin/articles.php
gemacht wird müsste auch für
mod_newsletter/includes/article_actions.inc.php
ausgeführt werden.

Ungetestet... nur theoretisch gesprochen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 573
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von hscha »

MarkusR hat geschrieben: Was für
_admin/articles.php
gemacht wird müsste auch für
mod_newsletter/includes/article_actions.inc.php
ausgeführt werden.

Ungetestet... nur theoretisch gesprochen.
Habe ich ausprobiert und in zeile 139 der article_actions.inc.php eingefügt. Der Effekt ist leider gleich null. Schade

Grüße von
H.Schallnas
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7199
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ok... etwas zu wörtlich genommen.... :?

Füge es bitte weiter vorne, z.B. nach
if (!defined('CPO')) exit;
ein.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 573
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Klasse, es geht!!!

Beitrag von hscha »

Hallo Markus!

Ich hab's auf zwei verschiedenen Servern ausprobiert und es funktioniert!!!

Vielen Dank!


Grüße aus Berlin
von
H.Schallnas
KRALdesign
ConPresso-Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 24.08.2006 13:18

Beitrag von KRALdesign »

TOP-Modul!!!

Hallo,

wirklich super, nur ein Problem taucht bei mir auf.

Wenn ich einen Artikel öffne zum Bearbeiten, kommt:
Menüleiste "ConPresso" existiert nicht

Ist die RC2-Version des Moduls.

Lg,

Klaus
KRALdesign
ConPresso-Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 24.08.2006 13:18

Beitrag von KRALdesign »

Alles klar, habe den Wert von "this.BasePath" in der fckeditor.js angepasst und jetzt gehts.