Gästebuch-Modul: Spam-Mails trotz Deaktivierung des Moduls

In diesem Forum finden Diskussionen zu allen für ConPresso 3.x verfügbaren Modulen statt.
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 531
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Gästebuch-Modul: Spam-Mails trotz Deaktivierung des Moduls

Beitrag von hscha »

Hallo!

Mein Gästebuch-Modul auf einer ConPresso-3.4.9-Installation hatte ich wegen Urlaubs über das Backend deaktiviert. Trotzdem tauchten während der dreitägigen Sperre 3 Spam-Einträge auf. Da das Eingabeformular gar nicht aufrufbar war, frage ich mich, wie das möglich ist :?:

Für den kriminalistischen Scharfsinn bedankt sich vorab

HScha aus Berlin
Benutzeravatar
Matthias V
Modul-Entwickler
Beiträge: 1251
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Sondershausen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Beitrag von Matthias V »

Nur ne Vermutung:

Wahrscheinlich hat sich irgendjemand aufs spammen spezialisiert und entweder per Hand oder maschinell das Formular bei sich selber abgespeichert. Das Forumular lässt sich dann weiterhin abschicken.
Und das Modul deaktiviert wahrscheinlich nur die Ausgabe des Formulars und nicht die Annahme der durch das Formular gesendeten Daten.

Gruß Matthias V

P.S. du kannst ja mal in der Datei, welche das Formular ausgibt nach dem Code zum deaktivieren suchen und ihn in der Datei, welche das Formular annimmt (im Formular findest du im Form-Tag das action-Attribut), einfügen.
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung