Index_X als Modul

In diesem Forum finden Diskussionen zu allen für ConPresso 3.x verfügbaren Modulen statt.
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Hallo,

ich habe ein ganz anderes Problem bei diesem Model.

Habe mir das Modul 1.6 auf den Server hochgeladen. Allerdings zeigt er mir nicht die letzten Beitrage an sondern nur eine Zahlenreihe, zum begutachten unter http://www.renefinke.de/html/abteilungsleitung.html

Was habe ich falsch gemacht?
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo rfinke,

hattest du vor der 1.6. schon eine andere version drauf? dann wäre evtl. ein vorheriger aufruf der uninstall.php besser gewesen. auf die 1.6 kannst du nur von der 1.5 (nicht die beta!) updaten!

sollte es das nicht gewesen sein, dann haben wir dahingehend ein problem, das ich deine templates nicht kenne.

aber das selbe problem hatte ein anderer auch schon - nach ausführen der uninstall.php und erneuter installation lief es dann. leider konnte er mir nicht sagen, welche index_x vorher installiert war :-(

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Hallo sempf,
richtig habe einfach die Version 1.6 installiert. Die Version 1.5 habe ich glaube verschlafen nachdem die Seite ca. 8 Monate nicht benötigt wurde, hatte ich bestimmt noch Version 1.0

Bekomme jetzt folgende Meldung.

"Die Deinstallationsfunktion für das Modul Index_X ist deaktiviert. Schalten Sie diese bitte frei!"

Wie und wo ist das möglich?

Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo rfinke,

du musst die uninstall.php in einem editor öffen und dort an unübersehbarer stelle aus false ein true machen.
dann abspeichern, ausführen und anschliessend die datei nochmals editieren und aus true wieder false machen.

das war's!

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Hallo semf,

vielen Dank hat geklappt und jetzt wieder Version 1.0 installiert.

Gruß
rfinke
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

>"jetzt wieder Version 1.0 installiert"

muß ich das jetzt verstehen?!

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Mann oh Mann,

natürlich 1.6, ich glaube ich bin heute nicht gut drauf.

Danke nochmal für die super schnelle Hilfe.

rfinke
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Hallo nochmal,

also das Modul läuft, allerdings wundert es mich das bei Verwendung des vorgegebenen Templates, folgende "Platzhalter" gleiche Funktion haben?


<tr><td>Link Detail:</td><td><#LinkDetail#>Link Detail<#LinkEnd#></td></tr>
<tr><td>Link Index:</td><td><#LinkIndex#>Link Index<#LinkEnd#></td></tr>

Ich komme leider immer zuerst auf die Rubrik und dann erst zum Artikeltext.
Was mache ich noch falsch?

Vorab nochmal danke für die Hilfe

rfinke
http://www.renefinke.de/html/aktuell.html
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo rfinke,

in der online-hilfe findest du das hier:

"... <#LinkDetail#> - Link zur Detail-Seite des Artikels (wenn nicht vorhanden, dann Index-Seite, muss mit <#LinkEnd#> abgeschlossen werden)... "

macht ja irgendwie sinn, wenn keine detailseite bzw. artikel vorhanden ist!?

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Hallo semf,

hilft mir nicht richtig weiter, Artikel-Detailseite ist ja vorhanden, trotz allem springt er zuerst auf die Rubrik.

bisheriger Ablauf:

1. Auf der Startseite stehen alle neuesten Artikel
2. Ein klick auf "mehr" bringt mich zu der RUBRIK obwohl im Template "LinkDetail..." angegeben wurde
3. Ein weiterer klick auf "mehr" bringt mich erst zum Artikeltext.

Optimal wäre wenn der Besucher direkt von der Startseite zum Artikeltext geführt wird, ohne vorher alle Artikel der RUBRIK zu zeigen.

siehe auch
http://www.renefinke.de/html/aktuell.html

Gruß
rfinke
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo rfinke,

ich habe da nur so eine vermutung!

du hast auf den index-seiten keinen teaser, sondern nur den titel. das sieht so aus, als wenn du das, was das index_x-modul macht, in den rubriken umsetzen möchtest. bei deinen bisherigen artikeltextlängen könnest du die artikel auch in den teaserbereich legen - spart dem besucher einen klick (meine meinung!).

versuch doch mal, in eine rubrik zusätzlich zum titel auch eine teaser einzubauen, der dann auf den artikel verweist. geht es dann?

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
rfinke

Re: Index_X als Modul

Beitrag von rfinke »

Hallo Semf,

von der Startseite aus klappt es nun...........................und auf der Seite "Teams" -"F-Jugend" auch, genau so wie ich es mir vorgestellt habe.

Super,super vielen Dank.

Gruß
rfinke
http://www.renefinke.de/html/aktuell.html
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo zusammen!

da sich bei mir die anfragen zum 0000000000-problem bei dem index_x 1.6-modul häufen,
hier die lösung:

grundsätzlich tritt das problem nur bei einer vorher installierten 1.0-version auf!
wer jetzt den modul-ordner (index_x 1.0) löscht, hat aber noch nicht die tabelle und den
rubrik-eintrag für das modul entfernt.

wenn der neue modul-ordner (index_x 1.6) in
das conpresso-verzeichnis kopiert wurde, dann sollte vor dem
einloggen in die admin-oberfläche von conpresso die datei uninstall.php aus dem modul-ordner ausgeführt werden.

zur korrekten ausführung muß diese datei erst in einem editor geöffnet werden und
an entsprechender stelle aus einem false eine true gemacht werden.
dann speichern. damit ist die datei uninstall.php freigeschaltet!

nun die datei z.b. so aufrufen http://www.deine-domain.de/conpresso-or ... nstall.php.
die ergebnisse des vorgangs werden angezeigt.

danach bitte die datei wieder sperren, indem aus dem true ein false gemacht
wird. schritte sind mit denen der freischaltung identisch!

nun als administrator in conpresso anmelden,
das modul installieren und anpassen.



Beitrag bearbeitet (14.04.05 08:44)
Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7117
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

Ich schon wieder... ;o)

bei meiner Sitemap ist mir heute aufgefallen, daß diese nicht die Seitennavigation (_include/next_index.php) berücksichtigt und somit manche Artikel, die mit index.php#{Artikelnummer} aufgreufen werden, einfach nicht gefunden werden! (was der Anwender nicht merkt... er ist eben auf der falschen Seite)

Es fehlt hier die Angabe start=10 (20,30,...) je nach Einstellung für die Rubrik.
Dies habe ich bei meiner Sitemap-Funktion nachgetragen (Update folgt), habe das gleiche aber auch bei index_X endeckt, wenn man es als "last_update" benutzt. Da liegen Artikel ja durchaus mal auf einer der hinteren Seiten.

Ich werde mal dran schrauben... falls ich durchblicke, gibt's wieder ein "pimp my module" ;o)

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7117
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

"you've officially been pimped!" ;o))

Ich habe es bei mir jetzt so gelöst, allerdings kannst Du das sicher optimieren, indem Du die wesentlichen Zahlen bereits durch Deine bestehenden Abfragen ermitteln lässt, in die ich jetzt mal nicht direkt eingreifen wollte und damit natürlich immer wieder kehrende Abfragen habe, die man sicher schon im Vorfeld in ein Array legen kann.
Es fehlt auch die Berücksichtigung des Freigabesystems (also system_release und freigabe) bei der Ermittlung der Artikelposition!!!

Ich habe es mal auf "last_updates" beschränkt, da neue Artikel ja doch meist oben stehen... müsste man aber bei anderen Seitenaufbauten überdenken.

Here we go:

index.inc.php

Code: Alles auswählen

=== SUCHE ===
//Rubrik-Name und Rubrik-Überschrift

=== DAVOR EINFÜGEN ===
if ($last_updates == 1)  {
	// Artikelzahl ermitteln
	$query = "SELECT art_number FROM ".$dbPrefix."_rubric WHERE rubrik='".$db_rubric."'";
	DEBUG(2, $query, __FILE__, __LINE__);   
	$db_artnumber = new DB;
	$db_artnumber->query($query);
	$db_artnumber->next_record();
	$art_number = $db_artnumber->v('art_number');
	// Standard-Artikelzahl ermitteln
	$query = "SELECT art_number FROM ".$dbPrefix."_rubric WHERE rubrik='#STANDARD#'";
	DEBUG(2, $query, __FILE__, __LINE__);   
	$db_standard = new DB;
	$db_standard->query($query);
	$db_standard->next_record();
	$standard_art_number = $db_standard->v('art_number');
	if ($art_number == 0) $art_number = $standard_art_number;  // benutzt Standard-Einstellungen
	$start = '';
	$num = 0;
	// Position des Artikels ermitten
	$query = "SELECT nr FROM ".$dbPrefix."_news WHERE (kategorie = '".$db_rubric."' AND artikel_archiv = 0) ORDER BY sort_id DESC";
	DEBUG(2, $query, __FILE__, __LINE__);   
	$db_entries = new DB;
	$db_entries->query($query);
	while($db_entries->next_record()):
		$num++;
		if ($num > $art_number)  {
			$start = "&start=".floor($num/$art_number)*$art_number;
			break;
		}
	endwhile;
}

=== SUCHE ===
//Links zur index.php/detail.php
=== NÄCHSTE ZEILE ===
$link_index = '<a title="Zum Artikel gehen" href="'.$db_rubric_absolute.'/index.php?nr='.$db_nr.'&kategorie='.$db_rubric.'#'.$db_nr.'">';
=== ERSETZE DURCH ===
$link_index = '<a title="Zum Artikel gehen" href="'.$db_rubric_absolute.'/index.php?nr='.$db_nr.'&kategorie='.$db_rubric.$start.'#'.$db_nr.'">';
Es wird hier $start mit eingebaut, inwieweit das auch bei $link_detail nötig wäre, überlasse ich Dir ;o)



Beitrag bearbeitet (02.05.05 01:29)
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle