Index_X als Modul

In diesem Forum finden Diskussionen zu allen für ConPresso 3.x verfügbaren Modulen statt.
Mogandi
ConPresso-User
Beiträge: 53
Registriert: 01.01.1970 02:00

Re: Index_X als Modul

Beitrag von Mogandi »

Hallo Semf.

habe in der Zwischenzeit herausgefunde, wie man html Tabellen in phps eingliedert. Bekomme allerdings immer wieder Fehlermeldungen, die vermtlich mit der Funktionzusammenhängen, die du als Urheber wohl am Besten verstehst.

Bekomme einen Parse error, unexpected '.' in Line 67.

So sieht mein Versuch aus die Funktion in eine Tabelle zu schreiben.

Code: Alles auswählen

echo '<table width="100%"  border="0" bordercolor="white" cellspacing="2" cellpadding="1">
<tr></tr>
  <tr>
    <td></td>
    <tr>' . $tpl . '<a href="' . $db_rubric_absolute . '/' . $str_page . '?nr=' . $db_nr . '&kategorie=' . $db_rubric . '#' . $db_nr. '">' . $article_img . $db_titel . '</a>' . $mark_symbol . '</tr>
    <tr>' . $tpl .= substr(strip_tags($db_text_1), 0, 250) . '</tr>
    <tr>' . $tpl .= (strlen($db_text_1)  >= 250) ? ...<br>:<br>'</tr>
    <tr>' . $tpl .= $db_autor.' - ['.$db_datum.'] <br><br> '</tr>
  </tr>
</table>';
Gruss Moggl



Beitrag bearbeitet (21.02.05 13:23)
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

Ist
<tr>' . $tpl .= (strlen($db_text_1) >= 250) ? ...<br>:<br>'</tr>
Deine Zeile 70 ?

Könnte es sein, daß da ein paar ' fehlen?

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Mogandi
ConPresso-User
Beiträge: 53
Registriert: 01.01.1970 02:00

Re: Index_X als Modul

Beitrag von Mogandi »

Nein, zeile 70 ist gültig, die br Tags gehören wohl in die Funktion.
Der Fehler tritt in Zeile 67 auf, nachdem ich 70 korrigiert hatte.

Trotzdem danke für den Hinweis. Wo würdest du denn noch ' setzen?

gruss Moggl
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

Was steht denn in Zeile 67?
Und wie lautet der Fehler?

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Mogandi
ConPresso-User
Beiträge: 53
Registriert: 01.01.1970 02:00

Re: Index_X als Modul

Beitrag von Mogandi »

Parse error: parse error, unexpected '.' in /srv/www/web6/html/cpo/news/templates.php on line 67

Gruss Moggl

PS gebe zu etwas mit den Zeilen durcheinander zu geraten, weil ichs online editieren und da keine Zeilen stehen, hoffe aber trotzdem alles richtig anzugeben ;-I
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

Was steht denn in Zeile 67?

(Du solltest Dir dringend ein FTP-Programm und einen Editor mit Syntax-Highlighting anschaffen, z.B. EditPlus, da sieht man solche Fehler schon an der Farbe!)

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo mogandi,

wenn du die index.php nicht irgendwie umgebaut hast, dann weiß ich nicht, was du machen möchtest?
sollte dein vorhaben auf ein angepasstes template hinaus laufen, dann solltest du das so angehen:

$tpl = '<table width="100%" border="0" bordercolor="white" cellspacing="2" cellpadding="1">';
$tpl .='<tr></tr>';
$tpl .='<tr>';
$tpl .='<td></td>';
$tpl .='<tr><a href="' . $db_rubric_absolute . '/' . $str_page . '?nr=' . $db_nr . '&kategorie=' . $db_rubric.'#'. $db_nr. '">' . $article_img . $db_titel . '</a>' . $mark_symbol . '</tr>';
$tpl .= '<tr>'.substr(strip_tags($db_text_1), 0, 250) . '</tr>';
$tpl .='<tr>'. (strlen($db_text_1) >= 250) ? '...<br>' : '<br>';
$tpl .='<tr>'.$db_autor.' - ['.$db_datum.'] <br><br></tr>';
$tpl .='</tr>';
$tpl .='</table>';

den in der index.php steht:
....

include("templates.php");

}

//Ausgabe
echo $tpl."\n";

....

in deinem falle wird durch das echo in der template.php eine ausgabe aufgrund des includes gemacht, ist aber nicht im sinne des erfinders. stattdessen werden die templates der variable $tpl übergeben und anschliessend
ausgegeben. in deinem falle dürfte es auch zu eine doppelten ausgabe einiger elemente kommen!

ps: den hinweis auf die 'komische' tabellen-definition kann ich mir nicht verkneifen ;-)

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

mal abgesehen davon, was ein template eigentlich ist (siehe semf's Posting)...

sehe ich bei Dir

(strlen($db_text_1) >= 250) ? ...<br>:<br>

und bei index_x

(strlen($db_text_1) >= 250) ? '...<br>' : '<br>'


kann es sein, daß Dir da doch ein paar ' entgangen sind?

Wie gesagt... schaff Dir einen vernünftigen Editor an!

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Mogandi
ConPresso-User
Beiträge: 53
Registriert: 01.01.1970 02:00

Re: Index_X als Modul

Beitrag von Mogandi »

Hallo Semf!

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was du meinst, denn: Ich kann gar kein php und weiß auch nciht was du da so machst. ;-) ich kann zwar erkennen, das es da Variablen gibt, die irgendwie miteinander rangieren, aber das wars auch schon.

Noch was letztes.
Siehe hier: http://www.triedel.de/cpo/news/index.php

Habe versucht mit Tabellen den Abstand von Text zu Seitenrand zu vergrößern. Allerdings erfolglos.
Siehe hier durch die beiden Tabellen oben dran.

Code: Alles auswählen

$tpl = '<table width="480" border="0" bordercolor="white" cellspacing="2" cellpadding="1">';
$tpl .='<tr higth="5"></tr>';
$tpl .='<td width="5"></td>';
$tpl .='<tr><a href="' . $db_rubric_absolute . '/' . $str_page . '?nr=' . $db_nr . '&kategorie=' . $db_rubric.'#'. $db_nr. '">' . $article_img . $db_titel . '</a>' . $mark_symbol . '</tr>';
$tpl .='<tr>'.substr(strip_tags($db_text_1), 0, 250) . '</tr>';
$tpl .='<tr>'. (strlen($db_text_1) >= 250) ? '...<br>' : '<br>';
$tpl .='<tr>'.$db_autor.' - ['.$db_datum.'] <br></tr>';
$tpl .='</tr>';
$tpl .='</table>'
Tut aber nicht, was mich wundert, wels ohne php in einer html so funktioniert hätte. Vorschlag?

Gruss Mog und vielen Dank!
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

"higth" funktioniert auch in html NICHT... probiere es mal mit height (engl. für "Höhe")

und schaff Dir einen Editor an! Der kann mit sicherheit mehr php als Du... ;o)

Und jetzt sehe ich auch, was semf mit Tabellendefinition meint... das funktioniert auch ohne php nicht...
vielleicht ab und zu auch mal eine Tabellenzelle machen (td) würde sicher bei der Ausgabe helfen... so wird alles außerhalb der Tabelle ausgespuckt, wenn überhaupt... ;o)



Beitrag bearbeitet (21.02.05 15:13)
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

Hier etwas zum Aufbau von Tabellen in HTML

-> http://de.selfhtml.org/html/tabellen/aufbau.htm

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Mogandi
ConPresso-User
Beiträge: 53
Registriert: 01.01.1970 02:00

Re: Index_X als Modul

Beitrag von Mogandi »

Das ist nett mit selfhtml. Meine Tabellen funktionieren eigentlich schon immer. Wenn ich mich nicht gerade in Eile befinde und was verdreh. ;-)

Mal abgesehen von meinen Tabellendefinitionen funktioniert wohl das interpretieren meiner Tabelle nicht. Nicht, weil die Tabelle eventuelle falsch sein könnte (sie ist richtig), sondern weil das irgendwie nicht als Tabelle interpretiert wird. Meine Angaben zu Höhe, Breite und Darstellung meiner Tabelle werden schlicht ignoriert. Egal, ob ich jetzt width oder widht schreibe ;-)

Zudem hängt der Text immernoch so pepp oben links im Eck. Zwischen den einzelnen Teilen (Überschrift, Teaser) gibts keine Leerzeile, geschweigedenn irgendeine Textformatierung ist da möglich.
Also das ganze Ringen um eine Formatierung php ist doch für die Katz (vrezeihung!) wenn das alles nicht anschlägt. kurzum= Es sieht genauo aus wie vorher.

schaut: [link]http://www.triedel.de/cpo/news/index.php[/link]

gruss Thomas



Beitrag bearbeitet (22.02.05 12:56)
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von MarkusR »

Dein Quelltext ist ja auch immer noch falsch!

Beispiel:
<table width="480" border="0" bordercolor="white" cellspacing="2" cellpadding="1"><tr higth="5"></tr><td width="5"></td><tr><a href="http://www.triedel.de/cpo/neuigkeiten/d ... n#28">Kino Waldhorn für MK und DSK</a><br></tr><tr>Der Verein der Freunde der Domsingschule lädt die Mädchen der Mädchenkantorei und die Domsingknaben zu dieser Sondervorstellung ganz herzlich ein. Die Vorstellung ist exklusiv für Chormitglieder, der Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich (bis zum</tr>...<br><tr>Admin - [16.02.2005 - 15:08] <br></tr></tr></table>

Müsste so aussehen:

<table width="480" border="0" cellspacing="2" cellpadding="1"><tr height="5"><td colspan="2"> </td></tr><tr><td width="5" rowspan="3"> </td><td><a href="http://www.triedel.de/cpo/neuigkeiten/d ... n#28">Kino Waldhorn für MK und DSK</a><br></td></tr><tr><td>Der Verein der Freunde der Domsingschule lädt die Mädchen der Mädchenkantorei und die Domsingknaben zu dieser Sondervorstellung ganz herzlich ein. Die Vorstellung ist exklusiv für Chormitglieder, der Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich (bis zum<br>...<br></td></tr><tr><td>Admin - [16.02.2005 - 15:08] <br></td></tr></table>

Nimm Dir doch einfach mal die Zeit und drehe es so hin... oder nimm einen vernünftigen Editor...

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo mogandi,

also ich lasse jetzt mal meine ganze erfahrung mit unlogisch definierten html-tags und dessen bekannten auswirkungen auf das aussehn weg!

schritt 1:
lege dir eine kopie deiner templates.php an. nimm dann im entsprechenden abschnitte der templates.php alles
zwischen case ?: und break; raus! dann schreib folgendes da hin:
$tpl = '<p>semf kann kein html!</p><br>';

speicher das ab und führ die index.php aus. hier sollte dir der obere text zum jetzigen zeitpunkt 4xmal ausgegeben werden - wenn nicht, dann ist das das falsche template!

schritt 2:
mach aus $tpl = '<p>semf kann kein html!</p><br>'; mal das hier:

$tpl = '<table width="100%" border="0" bordercolor="white" cellspacing="2" cellpadding="1"><tr></tr>';
$tpl .= '<tr><td></td>';
$tpl .= '<tr>Titel und Bild</tr>';
$tpl .= '<tr>Teasertext</tr>';
$tpl .= '<tr>Break bei Teaser > 250 Zeichen</tr>';
$tpl .= '<tr>Autor und Datum<br><br></tr>';
$tpl .= '</tr>';
$tpl .= '</table>';

speicher das ab und führ die index.php erneut aus. in diesem format würden dein artikel ausgegeben, wenn sie
nach dem tabellen-konstrukt von gestern formatiert werden sollten. passt das so? oder hast du änderungswünsche? dann bitte hier posten! wenn das dann steht, werden wir die tabelle mit den variablen inhalten füllen - mehr kann ich beim besten willen nicht anbieten

ps: alle ausgaben hier habe ich selber getestet - ohne fehlermeldungen!



Beitrag bearbeitet (22.02.05 13:39)
Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Index_X als Modul

Beitrag von semf »

hallo zusammen!

ich habe heute das modul index_x 1.5 als beta-version zum download bereitgestellt.

folgendes hat sich geändert:
- rubrik-überschrift wird wie in den rubriken über die rubrik(modul)-einstellungen gesteuert
- ein an conpresso angelehntes template-system ist vorhanden - und das sollte ausgiebig getestet werden!

download: <http://www.seventy-soft.de/cops/cpo_modindexx/index.php>

feedback, fehlermeldungen und sonstiges wie immer hier im forum oder per mail - danke!

ps: wer mit der version 1.0 und den intergrierten templates bisher "glücklich" ist, der braucht nicht unbedingt auf 1.5 wechseln.

Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download