moduleinstellungen: individuelle Einst. nicht möglich

Diskussion um das Modul zum Einbinden weiterer HTML-Editoren
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 730
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

moduleinstellungen: individuelle Einst. nicht möglich

Beitrag von hscha »

Hallo Markus,
ich habe mir tinyMCE jetzt eingebaut, möchte aber für verschiedene Benutzer auch unterschiedliche Menüs vorgeben. Dabei habe ich festgestellt, dass die individuellen Benutzer-Einstellungen für tinyMCE nicht funktionieren. Es wird nur die Standardeinstellung für alle übernommen.

Die in der Listbox "Symbolleiste" eingestellte Symbolleiste wird nicht übernommen (es werden nicht mal alle in editors/tinyMCE/common_editor.inc.php definierten Symbolleisten angezeigt).

Hast du eine Idee dazu?

Einen sonnigen Sonnabend wünscht
Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Beitrag von MarkusR »

Schon mal neu geladen? Strg+F5?

Ist das die von mir gelieferte Version oder ein Update von Dir?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 730
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von hscha »

Hallo Markus,
ja, habe ich. Es bleibt dabei (siehe Screenshots)...

Grüße von
Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ist das die von mir gelieferte Version oder ein Update von Dir?
Und falls Du das doch noch beantwortest, dann gleich noch eine Frage:
mod_editor ist für ConPresso 4.0.x freigegegeben.
Ist das eine 4.0.x-Installation oder was nicht freigegebenes?
Was ist das für eine Lizenz?

Zum Test habe ich auf eine 4.0.9 das Modul 4.0 installiert. Funktioniert bestens, nicht mal ein Reload ist notwendig.

Beantworte also mal die obenstehenden Fragen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 730
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von hscha »

Hallo Markus,
zu deinen Fragen:
Ist das die von mir gelieferte Version oder ein Update von Dir?
Das ist eine unveränderte Version 4.0 von dir (kommerzielle Lizenz von 9-2010). Ich habe lediglich die common_editor.inc.php im tinyMCE-Verzeichnis von mod_editor bearbeitet und sie wird im ersten Listenfeld auch richtig eingelesen.
mod_editor ist für ConPresso 4.0.x freigegegeben.
O.k., das könnte das Problem verursachen, da ich eine aktuelle 4.1.3 benutze!
Zum Test habe ich auf eine 4.0.9 das Modul 4.0 installiert. Funktioniert bestens, nicht mal ein Reload ist notwendig.
Mit FCKeditor ging das auch, das Problem ist jetzt erst durch die Umstellung auf tinyMCE (und wahrscheinlich das System-Update) aufgetreten.

Ggf. muss ich halt auf die Einschränkungen in der Symbolleiste verzichten. So läuft das Modul ja auch unter 4.1.3!
Danke für deine Mühe und
Grüße von
Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Beitrag von MarkusR »

Dann werde ich es bei Gelegenheit mal unter 4.1.3 testen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 730
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Beitrag von hscha »

Hallo Markus,

ich habe es jetzt unter CPO 4.1.3 zum Laufen bekommen. Ursache scheint ein Problem mit dem Verändern der Datei mod_editor/editors/tinyMCE/common_editor.inc.php zu sein. Das Anpassen der Symbolleisten ist wohl eine sensible Angelegenheit.
Dein Modul funktioniert zuverlässig!

Sorry, dass ich die Pferde scheu gemacht habe! :oops:

Grüße aus Berlin
von
Horst

Edit: es lag an der Datei tinyMCE.php im gleichen Verzeichnis wie oben. Davon gab es zwei Versionen, von der eine den Teil mit den verschiedenen Symbolleisten nicht enthielt (ich glaube das war aus der mod_editor rc2 - also sorry!