E-Mail-Formular mit Countdown

Diskussion zum Formular-Modul für ConPresso 4
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 525
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von hscha »

Liebe Conpresso-Unser*innen,
lieber Markus,

für meine Gemeindeseite benötige ich ein Mailformular, das als Anmeldeformular für Gemeindeveranstaltungen genutzt werden soll. Es gibt eine vorgeschriebene Anzahl von Plätzen, also auch von Anmeldungen.

Gibt es die Möglichkeit, einen für alle sichtbaren Countdown-Zähler anzuzeigen ("noch xx Plätze frei") und nach Ablauf des Zählers das Formular abzuschalten?

Grüße aus Berlin
von Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7109
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Hallo Horst,

die Anmeldungen können ja als Artikel in einer entsprechenden Rubrik gespeichert werden, was dann schon mal eine Zählung der vorhandenen Anmeldungen ermöglicht ("x von y möglichen Anmeldungen")
Über mod_functions ließe sich das bestimmt elegant gestalten.
Da mod_functions ja ganz nach Bedarf PHP-Scripte ausführt kann man sicher noch das Formular deaktivieren, so wie es ein Admin machen würde. Dann erscheint ja "Das Formular wurde deaktiviert".

Die maximale Anzahl könnte man in der entsprechenden Rubrik als Artikel pro Seite eintragen, dann muss man nicht noch mod_vars bemühen...

Nur mal so ins Blaue gedacht...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 525
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von hscha »

Lieber Markus,
ich komme mit großen Schritten diesem Ziel näher. Leider ist es so, dass in dem nun installierten Modul mod_form Version 4.1d (Download von conpresso4) ein Fehler auftritt:
Die versandten Mails sind leer. Der Betreff wird generiert, aber der Text aus dem Template "Kontakt [mod_form] wird nicht mit versandt. Die Mails sind leer.
Systemdaten: CPO 4.1.6, PHP 7.2
Leider hat mich deine Version 4.1e nicht erreicht.

Grüße aus Berlin von
Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7109
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von MarkusR »

Du solltest eigentlich über PNs per Mail benachrichtigt werden.
Dennoch hier der Hinweis: Du hast Post!

Ansonsten prüfe bitte, auf was bei Dir die Codierung steht.
Bei manchen Installationen funktioniert die automatische Erkennung der Codierung nicht wirklich.
Bei "Keine" sollte zumindest irgendwas rausgehen...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 525
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von hscha »

1000 Dank! Mit 4.1e und deinem Tipp gehts sofort!!!

Grüße aus Berlin von
Horst
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 525
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von hscha »

Lieber Markus,
ist es eigentlich Absicht, dass die Bestätigungsmail als Absender-Mailadresse immer diejenige des Besuchers einsetzt? Könnte ein Grund sein, weshalb die Mails im Spam-Ordner landen. Ist es nicht möglich, eine gültige Gemeinde-Adresse als Absender anzugeben, an die gleichzeitig Rückfragen gerichtet werden können?
Grüße von
Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7109
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von MarkusR »

Ist durchaus Absicht, aber manchmal problematisch.
Da es ja als Kontaktformular entstanden ist, soll die Nachricht im Namen des Absenders verschickt werden.
Der serverseitige Absender wird im Header mit angegeben, daher haben die meisten Spamfilter kein Problem damit.

Man könnte den Code ändern, um eine serverseitige Mail-Adresse anzugeben. Vielleicht sollte ich es auch als Option einbauen.

Die Empfänger des Kontaktmails (also meine Kunden) klicken manchmal einfach auf "Antworten" und würden dann die Antwort an die "gültige Gemeinde-Adresse" senden statt an den Kontaktsuchenden. Das hilft dem dann auch nicht.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7109
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von MarkusR »

Du hast per PN eine Version erhalten in der man nun
1. die Absender-Mail-Adresse angeben kann
2. ein "Envelope" (Umschlag-Mail-Adresse) angeben kann (sendmail -f Parameter, muss eine Mail-Adresse auf dem Server sein!)
3. die Absender-Adresse auswählen kann (Empfänger/Absender/Benutzer) für das Mail an den Empfänger/Webmaster, die Mail an den Benutzer nutzt immer die Absender-Adresse (z.B. noreply@ oder info@ etc.)

Es wird dennoch immer die korrekte nutzbare "Reply-to" Adresse eingesetzt:
Absender für Mail an Benutzer, Benutzer für Mail an Empfänger/Webmaster
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7109
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: E-Mail-Formular mit Countdown

Beitrag von MarkusR »

Hier (auszugsweise) Inhalte der weiteren Korrespondenz, damit andere Anwender auch einen Nutzen aus dem Forum ziehen können:
hscha hat geschrieben:19.11.2020 12:44 Ich würde bei der Anmeldung gern ein Verfallsdatum mitgeben, das ich pro Veranstaltung angeben kann (unabhängig von der Funktion "Automatischer Verfall" im Modul. Dazu habe ich ein Feld "<!-- text: verfallsdatum; verfallsdatum; hidden; --> im Template angelegt. Beim Aufruf des Formulars gebe ich den Parameter im Link mit:
...mod_form/index.php?godiezeit=...&verfallsdatum=23.01.2021
Leider übernimmt das Modul die Verfallsangabe nicht, sondern setzt das Datum und die Zeit der Buchung ein (also jetzt). Welches Datumsformat muss ich im Link übergeben, damit der angelegte Artikel zur richtigen Zeit abläuft?
MarkusR hat geschrieben:19.11.2020 19:09 Ich habe es gerade getestet und erhalte das übergebene Datum als korrektes Verfallsdatum.
Wird denn das hidden-Feld erzeugt (Quelltext)?
Hast Du auf die Schreibweise geachtet? Ich würde das Wort ja mit großem "V" schreiben...
MarkusR hat geschrieben:19.11.2020 19:26 Im Handbuch
https://manual.conpresso4.de/_rubric/in ... aceholders
steht
type=hidden;
erzeugt ein hidden-Feld
Vergleiche das mit Deinem Platzhalter
<!-- text: verfallsdatum; verfallsdatum; hidden; -->
Und nun hier weiter fachsimpeln... ist bestimmt für andere auch interessant, wie die Lösung aussieht, insbesondere auch die Deaktivierung des Formulares bei Erreichen einer bestimmten Zahl von Einträgen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle