Sitemap-Funktion interferiert mit mod_pages!?

Diskussion zum Modul Menu (Automatische Navigation) für ConPresso 4
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Sitemap-Funktion interferiert mit mod_pages!?

Beitrag von Mr. Magpie »

Hallo Markus,

ich habe ein Problem, die Sitemap aufzubauen (erst 'mal ohne Artikel): Die Rubrik-Titel werden sauber als entsprechend eingerückte UL-Listen aufgelistet.
ABER: Die ganzen Links zu den Rubriken sind in der Sitemap leer!

Codeauszug:

Code: Alles auswählen

<ul>
	<li><b><a href="">Home</a></b></li><!-- kein Levelwechsel -->
	<li><b><a href="">Seminarangebote</a></b>
<ul><!-- Levelwechsel aufwärts -->
	<li><b><a href="">Seminare & Workshops</a></b></li><!-- kein Levelwechsel -->

	<li><b><a href="">Inhouse-Schulungen</a></b></li><!-- kein Levelwechsel -->
	<li><b><a href="">Lehrerfortbildungen</a></b></li><!-- kein Levelwechsel -->
	<li><b><a href="">Webinare</a></b></li><!-- Levelwechsel abwärts -->
</ul>
Ich setze mod_menu hier das erste Mal zusammen mit mod_pages ein. Kann es sein, dass die Sitemap-Funktion von mod_menu mit dem Modul mod_pages interferiert? Denn wenn ich, wie auf deinen Manpages zu mod_menu beschrieben, die checkaccess.inc.php bearbeite, funktioniert mod_pages nicht mehr richtig (in den Modul-Einstellungen sind dann nur noch Global Header und Global Footer aufgeführt).

Kannst du es dir bitte einmal anschauen? PN ist unterwegs.

Viele Grüße und Dank im voraus!
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Ergänzung: Wenn ich in den mod_menu-Einstellungen den "Link zur Rubrik" auf "Rubrik-Name" umstelle, funktioniert die Sitemap.
Ich möchte aber benutzerdefinierte Rubrik-Links im Menü haben und verwende dazu bei "Benutzerdefinierter Link" den Eintrag /### NAV_RUBRIC ###.html, was ich über Rewrite-Regeln umschreiben lasse.
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Markus hat den Fehler gefunden. Damit die Sitemap auch die Benutzer-definierten Rubrik-Links "versteht" ist in der Datei sitemap.inc.php nach den Zeilen

Code: Alles auswählen

  if ($activeModules['Menu']['rubric_link'] == 'number') $nav_link = "../".$nav_rubrik_directory[$i]."/index.php?rubric=".$nav_rubrik_id[$i];
  if ($activeModules['Menu']['rubric_link'] == 'name') $nav_link = "../".$nav_rubrik_directory[$i]."/index.php?rubric=".urlencode($nav_rubrik[$i]);
die folgende Zeile anzufügen:

Code: Alles auswählen

  if ($activeModules['Menu']['rubric_link'] == 'custom') $nav_link = str_replace( array('### NAV_DIR ###','### NAV_RUBRIC ###','### NAV_RUBRIC_ID ###'),  array($nav_rubrik_directory[$i],urlencode($nav_rubrik[$i]),$nav_rubrik_id[$i]), $activeModules['Menu']['custom']);
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Bleibt nur noch die Frage bzgl. der Bearbeitung von

_include/checkaccess.inc.php
_admin/index.php
_admin/login.php
_admin/frame_titel.php
_admin/frame_navigation.php

durch Ergänzen bzw. Verschieben der Zeile

define('CPOBACKEND', true);

Dies habe ich bei meinem System nicht gemacht. Diese Anweisungen habe ich gestern erst auf den Manpages zu mod_menu entdeckt und bei früheren Versionen von mod_menu war dies auch nicht nötig. Außerdem ist es unter conpresso4.de auch nicht erwähnt.
Habe ich von daher irgendwelche Einschränkungen zu erwarten?
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Mit dem Verfassen der Anleitungen und dem Updaten der verschiedenen Veröffentlichungen hänge ich immer etwas hinterher...

Die Zeile
define('CPOBACKEND', true);
soll(te) mittlerweile Bestandteil aller Backend-Dateien sein, damit dort keine unnötigen Programmteile aufgerufen werden.
http://community.conpresso.de/viewtopic ... cpobackend
Dies wurde leider nicht konsequent in ConPresso umgesetzt, daher sollte es manuell nachgearbeitet werden, bis es vielleicht in einer der kommenden Versionen endlich funktioniert.

Unter manchen Bedingungen führt das unnötige Erstellen einer Navigation im Backend zu merkwürdigen Erscheinungen, z.B. im Editor, der plötzlich eine Weiterleitung hat...

Wenn das nicht passiert, dann geht es auch ohne.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Nur komisch, dass die Änderung in checkaccess.inc.php das korrekte Funktionieren von mod_pages verhindert, oder? (Aber das gehört dann eigentlich in ein anderes Forum)
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ok...

das lag daran, daß mod_pages Funktionen von mod_menu benutzt.

Dabei ist diese Funktion überflüssig und ich habe es in edit.php auskommentiert.

Diese Zeilen sind überflüssig:
$subs = $dir ;
$subbase = $base . $dir . '/';
$treewidth = namelength($subbase)*6;

(das sind z.T. Routinen, die ich für andere Dinge entwickelt und hier recycelt habe...)
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle