PLM mit der Anpassung Mod Menü

Diskussion zum Modul Menu (Automatische Navigation) für ConPresso 4
Blake
ConPresso-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2006 15:18

PLM mit der Anpassung Mod Menü

Beitrag von Blake »

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Anpassung Mod Menü mit Hintergrundgrafik.
Siehe das Bild.

Wie komme ich zu einer saubere Lösung?

Danke.

Gruß
Blake
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Eichi
ConPresso-Checker
Beiträge: 133
Registriert: 17.08.2005 13:14
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Eichi »

Soweit ich das erkennen kann sind da noch alle Einträge in der /_cfg/_gobal_header.php, /_cfg/_global_fooder.php /_rubric/_local_header.php.dist und /_rubic/_local_fooder.php.dist.

Einfach leer machen, dann sollte es schon sehr viel besser aussehen. ;)
pixel&leben - Er fand einen neuen Kunstbegriff - damals, als er Kunst begriff.
Blake
ConPresso-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 08.09.2006 15:18

Beitrag von Blake »

Wo soll ich die Einträge leer machen? Im Conpresso-Server oder den Datenbank der MX 2004 ?

Danke.
Benutzeravatar
Eichi
ConPresso-Checker
Beiträge: 133
Registriert: 17.08.2005 13:14
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Eichi »

Die Datein liegen jeweils in dem Ordner "_cfg" und "_rubric" von Conpresso selbst.

Btw solltest du aber darauf achten nicht zuviel zu entfernen. Sicherlich ist da auch einiger Source vom Modul selbst enthalten, das weiß Markus aber sicher besser als ich. (benutze das Modul nicht)
pixel&leben - Er fand einen neuen Kunstbegriff - damals, als er Kunst begriff.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Das ist noch gar kein Menu-Modul eingebaut!
Siehe http://gsg-gmuend.de/_rubric/

Die Seite ist irgendwie ziemlich chaotisch gecoded.
Der Body ist gerade mal eine Zeile lang und sämtlicher Code steht außerhalb.

Und wenn ich es gerade lese:
Dreamweaver ist nicht für die Verwaltung und Entwicklung von ConPresso-Seiten geeignet (außer für die von ConPresso unabhängige Entwicklung des Designs).
Das ist kein Vorurteil (ich benutze ihn selbst für viele Dinge und bilde auch darauf aus) sondern eine traurige Erkenntnis, daß DW leider zuviel im Code rumpfuscht...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Eichi
ConPresso-Checker
Beiträge: 133
Registriert: 17.08.2005 13:14
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Eichi »

Ich bin jetzt einfach davon ausgangen - schließlich hat er ja auch im entsprechenden Forum gepostet. :roll:
pixel&leben - Er fand einen neuen Kunstbegriff - damals, als er Kunst begriff.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Naja... vermutlich hat er es im Backend installiert aber die 3 kleinen Codestücke in den Dateien, von deren Existenz er nicht mal was weiß, einfach nicht eingebaut... :wink:
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle