einbinden eines DHTML dropdown Menüs

Diskussion zum Modul Menu (Automatische Navigation) für ConPresso 4
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

einbinden eines DHTML dropdown Menüs

Beitrag von flofloflo »

Auf die Gefahr hin, dass heftigster Gegenwind kommt, trotzdem meine Frage/Anregung.
Ich möchte ein DHTML dropdown menü in Conpresso einbinden und mit mod_menu anzeigen.
Dazu hatte ich versucht, die Sitemap zu nutzen, dies aber noch nicht hinbekommen.
Mit den Variablen, die im normalen Menü möglich sind, wäre es aber denkbar. Das DHTML-Menü arbeitet mit <li>-Elementen.

Ich bräuchte quasi eine Sitemap-Variante mit je einer frei definierbaren PRE und AFTER Variable je Level (unterschiedlich). Daraus könnte ich dann das Dropdown-Menü aufbauen.

Sollte dies auch jetzt schon möglich sein poste ich hier gerne die dynamische Intergration eines solchen DHTML-Menüs. Bei sehr großen Seiten ist dies einfach unerlässlich. Mir erscheint Infinite Menus von OpenCube am besten dafür geeignet. leider nicht die billigste Variante, aber auch <li> Elementen basierend und somit auch suchmaschinenfreundlich.
Benutzeravatar
Matthias V
Modul-Entwickler
Beiträge: 1251
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Sondershausen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Beitrag von Matthias V »

Wenn du ein bisschen PHP beherrschst, dann kannst du dir die Conpresso-Eigene Funktion printnavigation() anpassen, um dein Vorhaben zu realisieren. (_include/printnavigation.inc.php).

Wenn du das Modul Menu nutzen möchtest, wie du es hier geschrieben hast, dann muss Markus was dazu schreiben.
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von flofloflo »

mit printNavigation funktioniert es ansatzweise schon, allerdings fehlt hier die Möglichkeit vor und nach jeder Ebene ein Stück Code anzugeben, wobei jeder Level anderen Code hat.
Benutzeravatar
Matthias V
Modul-Entwickler
Beiträge: 1251
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Sondershausen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Beitrag von Matthias V »

flofloflo hat geschrieben:mit printNavigation funktioniert es ansatzweise schon, allerdings fehlt hier die Möglichkeit vor und nach jeder Ebene ein Stück Code anzugeben, wobei jeder Level anderen Code hat.
Am besten ist es du postest mal hier HTML-Code, wie die Navigation ausgegeben werden soll. Was du wo vor dem aktiven Element haben möchtest, und was du wo danach haben möchtest.
Ein laufendes Beispiel wäre auch nicht schlecht.

Noch ne Frage: Kannst du etwas PHP oder nicht?
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von flofloflo »

Danke ich stelle das mal zusammen und poste dann.

Ich kann etwas PHP, die Routinen des printnavscript sind aber gar nicht so ohne .-)
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von flofloflo »

So, nachdem sich die Einbindung des Menüs recht schwierig gestaltet hat, habe ich mir ein neues Dropdown Menü gesucht, das sich besser eignet und von einem Bekannten die Anpassungen an printNavigation machen lassen. Da dies jetzt nun wirklich nicht mehr unter mod_menu gehört poste ich die Ergebnisse im allgemeinen Forum.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Schade, daß jetzt keiner (auch nicht in Deinem neuen Posting) erfährt, wie das Ergebnis aussieht oder aussehen sollte und so sicher niemals jemand was davon haben wird... :?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von flofloflo »

also wie das Ergebnis aussieht ist relativ. Man kann vor, zwischen und nach den Menüpunkten beliebiges HTML einfügen lassen. Somit ist jede gewünschte Einbindung von Scripten oder Darstellung der Menüs je Ebene möglich. Das kann man sehr unterschiedlich nutzen.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Daß es um das Einfügen zusätzlicher HTML-Codes ging war mir schon klar und man hätte das durch geschicktes Ausnutzen der Präfixe problemlos umsetzen können, aber blind arbeiten ist nicht mein Fall...

Belassen wir es dabei.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
flofloflo
ConPresso-User
Beiträge: 44
Registriert: 31.07.2006 22:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von flofloflo »

Die Live-URL ist im neuen Post angegeben.
Da es eben NICHT einfach nur simple Prä- und Suffixe waren, war es so einfach nicht möglich. Sonst hätte ich mir das auch gespart :-)