"zweit-nav"

Diskussion zum Modul Menu (Automatische Navigation) für ConPresso 4
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

"zweit-nav"

Beitrag von baluo »

hallo allerseits,

ich habe das vergnuegen, mein erstes cpo4-projekt (www.luthergemeinde.info) zu re-designen (bisher nicht mein grundlayout und auch nicht barrierefrei), und zwar als baustelle im laufenden betrieb.

letzteres ist nicht so schwer, wie ich schon gelernt habe (neue verzeichnisse, rubriken, local/global header/footer und css, und alles ueber loadheader/footer verlinken).

aber, nun moechte ich auch die nav tabellenfrei gestalten. und das kann ich ja nicht so ohne weiteres im laufenden betrieb machen. deshalb meine frage:

kann ich neben dem markus'chen mod_menue auch die balu'che printNavigation() laufen lassen (natuerlich in eigenen verzeichnissen) und per eigener css formatieren ? oder handele ich mir dann einen major crash ein ?

ciao, gerhard
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Du kannst beide benutzen, auch in der gleichen Datei... krishu benutzt z.B. sowohl das Modul für die Navigation als auch printNavigation für zusätzliche Infos auf der Seite...

Mod_menu kann übrigens auch völlig tabellenfrei eingesetzt werden.
Dabei kommen zwar nicht verschachtelte ULs raus, dafür ist die Formatierung via CSS dank fehlender Verschachtelung eher was für CSS-Anfänger...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von baluo »

guten morgen und danke, markus, fuer diesen hinweis
MarkusR hat geschrieben:Du kannst beide benutzen, auch in der gleichen Datei... krishu benutzt z.B. sowohl das Modul für die Navigation als auch printNavigation für zusätzliche Infos auf der Seite...
Mod_menu kann übrigens auch völlig tabellenfrei eingesetzt werden.
ja, das habe ich auch schon gemacht, wenn auch noch nicht komplett umgesetzt (www.jakobus-gemeinde-karlsruhe.de), es fehlt noch die css-umwandlung in ul's, aber ich bin mir noch nicht im klaren, wie ich sie bei den mod_menue-einstellungen richtig eintrage.
Dabei kommen zwar nicht verschachtelte ULs raus, dafür ist die Formatierung via CSS dank fehlender Verschachtelung eher was für CSS-Anfänger...
das habe ich nicht verstanden ... css-anfaenger bin ich ja noch (ein bisschen) :wink:

gruss, gerhard
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

baluo hat geschrieben:
Dabei kommen zwar nicht verschachtelte ULs raus, dafür ist die Formatierung via CSS dank fehlender Verschachtelung eher was für CSS-Anfänger...
das habe ich nicht verstanden ... css-anfaenger bin ich ja noch (ein bisschen) :wink:
Also... das Modul soll (wie das für 3.4.x) noch eine UL-Ausgabe erhalten (was aber printNavigation ja bereits liefert), bei der dann der erzeugte LI-Eintrag übers Backend bearbeitet werden kann... kommt aber später...

Zur Verschachtelung:

PrintNavigation erzeugt sowas
  • 1
    • 1.1
    • 1.2
    • 1.3
  • 2
    • 2.1
    • 2.2
    • 2.3
  • 3
Im Modul wird keine Liste sondern nur eine Reihe von Links erzeugt, die dann einfach mitels den im Backend eingestellten Präfixen eingerückt oder gekenzeichnet sowie mit eigenen CSS-Klassen versehen wird.

Das könte dann so aussehen

Code: Alles auswählen

1 
   1.1 
   1.2 
   1.3
2 
   2.1 
   2.2 
   2.3
3
oder so

Code: Alles auswählen

1 
--> 1.1 
--> 1.2 
--> 1.3
2 
--> 2.1 
--> 2.2 
--> 2.3
3
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle