erste menue-eben "verschwunden"

Diskussion zum Modul Menu (Automatische Navigation) für ConPresso 4
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

erste menue-eben "verschwunden"

Beitrag von baluo »

hallo markus,

heute abend habe ich eine seltsame erfahrung mit dem mod-menue -- aber vielleicht ist es auch ein datenbank-problem -- gemacht
(http://www.kirchennetz.info/kb/_start01):

beim re-organisieren der navigation und loeschen einer vielzahl von ueberfluessigen rubriken "verschwand" ploetzlich das gesamte rubriken-verzeichnis in einem verzeichnis "root", das nicht editierbar war, aber (vorhin noch) als oberster link erschien (zugleich obige url). die rubriken waren ansonsten (zum glueck -- schluck !!) noch alle als unterrubriken und mit allen artikeln vorhanden.

das brachte mich dann auf die idee, im nav-menue die links einfach wieder um eine ebene "nach oben" zu verschieben, was im modul auch funktioniert, aber - wie zu sehen - nicht auf der website.

beim aufrufen des obigen links erscheint die oberste nav-ebene hellgrau hinterlegt, aber die eingeschlossenen untermenue-ebenen werden nicht mehr aufgenommen, wohl aber die dritte ebene von der zweiten, z.b.:
gemeinden > zentrum > gemeinde1, gemeinde2 ...

das "root"verzeichnis und den entsprechenden link konnte ich wieder rueck-konvertieren in die urspruengliche "start"-rubrik und den "startseite"-link, er wird aber - zumindest momentan - nicht angezeigt, wenn ich auf eine zweite oder dritte menue-eben klicke.

so, wie es aussieht, scheint die oberste ebene irgendwie beschaedigt zu sein ...

hast du eine idee, was ich machen kann ?

gruss und dank, gerhard
salox
ConPresso-User
Beiträge: 38
Registriert: 18.08.2005 21:54

Beitrag von salox »

Als Mitbetroffener, weil du auf meine Mails nicht reagierst: Sofort alle Eingriffe stoppen! Abwarten, bis die Datenbank repariert ist, wenn das jetzt noch geht. Und überhaupt: Vor jedem Flooding der Datenbank diese zuvor sichern!
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Geht's jetzt wieder?

Ich kann auf der Webseite nichts ungewöhnliches sehen, aber ich kenne ja auch nicht die gewünschte Struktur.

Glücklicherweise (für mich) wird die Navigationsstruktur vollständig von ConPresso erstellt und verwaltet... das Modul bildet sie nur ab.

Das gewählte "nested"-System ist möglicherweise empfindlich gegenüber Datenbankstörungen, weshalb es ja auch die Option "Lock-Tables" in den Systemeinstellungen gibt. Ist die aktiviert?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von baluo »

MarkusR hat geschrieben:Geht's jetzt wieder?
yupp, geht wieder --
musste alle nav-eintraege loeschen und neu aufbauen -- was auch nicht geschadet hat.
mein kollege meinte, das ganze sei vielleicht durch eine zu schnelle bearbeitung der datenbank (loesch-aktion gestern) ausgeloest worden.

danke, und schoenes wochenende, gerhard
Benutzeravatar
semf
Modul-Entwickler
Beiträge: 1853
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Beitrag von semf »

baluo hat geschrieben: mein kollege meinte, das ganze sei vielleicht durch eine zu schnelle bearbeitung der datenbank (loesch-aktion gestern) ausgeloest worden.
den wink mit lock-tables solltest du vielleicht mal probieren! wenn du
nicht gerade bei einem dieser "hartgeld"-hoster bist, sollte das meistens
funktionieren.
Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
Gast

Beitrag von Gast »

danke, semf,
semf hat geschrieben:
baluo hat geschrieben: mein kollege meinte, das ganze sei vielleicht durch eine zu schnelle bearbeitung der datenbank (loesch-aktion gestern) ausgeloest worden.
den wink mit lock-tables solltest du vielleicht mal probieren! wenn du
nicht gerade bei einem dieser "hartgeld"-hoster bist, sollte das meistens
funktionieren.
ich sag's meinem admin weiter :-)
ich selber halte mich aus dem datenbank-geschaeft bislang heraus

ciao und schoenes wochenende,
gerhard