mod_gmap - Google-Karten

Diskussion zu nicht so umfangreichen Modulen und Start-Up für neue Module. Ansonsten bitte die speziellen Kategorien benutzen!
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

mod_gmap - Google-Karten

Beitrag von MarkusR »

Schon länger bei mir im Einsatz und auch auf meiner Modulseite abrufbar:

mod_gmap
http://www.conpresso4.de/mod_gmap/index ... c=mod_gmap

ist ein Ableger von mod_map, bei dem keine eigenen Karten sondern die Karten und Marker von Google verwendet werden.

Die Geokodierung erfolgt genau wie in mod_map, so daß beide Module die gleichen Artikel darstellen können.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
SK2010
ConPresso-User
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2010 20:08
Hat sich bedankt: 3 Mal

Karte nicht angezeigt

Beitrag von SK2010 »

Ich habe mod_gmap gestern installiert (CPO 4.1.2), eine Rubrik eingeschlossen, sehe aber im Frontend keine Karte. Muß da vielleicht noch was im Header eingetragen werden?

Und passt vielleicht nicht hierher: aber wo kann das mod_map downgeloadet werden? Habs nicht gefunden.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
SK2010
ConPresso-User
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2010 20:08
Hat sich bedankt: 3 Mal

Orte darstellen

Beitrag von SK2010 »

Danke, also Zuweisung von Rubrikverzeichnis "mod_gmap", um die Karte darzustellen.

3 Fragen bleiben aber:
Wie stelle ich Orte auf der Karte dar?
We wähle ich einen Marker aus?
Wozu brauche ich im mod_gmap die Rubrikeinschränkung / dargestellten Rubriken?
SK2010
ConPresso-User
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2010 20:08
Hat sich bedankt: 3 Mal

Link

Beitrag von SK2010 »

Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ich zitiere mal von der Hilfe:
http://manual.conpresso4.de/_rubric/ind ... p_settings
Rubrikeneinschränkung
schränkt analog den Einstellungen von mod_search die Funktion auf bestimmte Rubriken ein oder schließt diese aus. Das bedeutet, daß nur diese Rubriken daraufhin untersucht werden, ob sie Geokoordinaten bieten, die dargestellt werden könnten. Dies ist wichtig, falls es mehrere installierte Kartenmodule gibt und um die Performance zu erhöhen. Findet hier keine Einschränkung statt, werden alle publizierten Artikel auf Geokoordinaten untersucht.

Dargestellte Rubriken
Bei Wahl einer Rubrikeneinschränkungen werden hier die entsprechenden Rubriken ausgewählt, die ein- oder ausgeschlossenen werden sollen. Mehrfachauswahl mit gedrückter [Strg]-Taste.
Standort Einstellungen

Das Praktische am Modul ist, daß keinerlei Programmierung der Standorte notwendig ist. Es müssen lediglich ein Breiten- und ein Längengrad in Dezimalkoordinaten eingetragen werden. Die Platzhalter hierfür heißen standardmäßig "Breitengrad" und "Längengrad". Das muß aber nicht so sein und kann hier nach Belieben geändert werden, um Platzhalter wie z.B. "Geographische Breite" zu erlauben. Falls der Platzhalter Symbol genutzt wird, wird die dort angegebene Grafikdatei zur Anzeige des Standortes benutzt. Hier bietet sich an, den Redakteuren durch mod_text oder ein Text-select-Platzhalter die möglichen Grafikdateien zur Auswahl vorzugeben.

Platzhalter Breitengrad, Platzhalter Längengrad und Platzhalter Symbol
sind die Namen der in den Templates verwendeten Platzhalter zur Eingabe der Geokoordinaten und Symboldateien.

Wird kein eigenes Symbol gewählt bzw. dies dem Redakteur gar nicht zur Auswahl angeboten, wird das Standard-Symbol "Marker" verwendet.
Du solltest eigentlich ein Artikel-Template namens Location [Map] haben, das die Platzhalter schon beinhaltet und die Du in andere Templates übernehmen kannst.

Die Darstellung der Orte erfolgt dann durch Erstellung eines Artikels (z.B. mit Location [Map]), in dem zumindest ein Längengrad- und ein Breitengrad-Platzhalter mit Dezimal-Koordinaten gefüllt werden.

Hier mal der entsprechende Teil aus der Hilfe von mod_map
Erzeugen von darzustellenden Koordinaten

Um einen Standort, der einen Artikel repräsentiert, in der Karte darzustellen, müssen bei der Artikelerfassung lediglich die geographischen Koordinaten (kurz Geokoordinaten) des Ortes als Dezimalzahlen (als als eine Zahl mit Nachkommastellen statt einer Gradzahl mit Bogenminuten und -sekunden).

Hierfür sind zwei Platzhalter vorzusehen, die belibig benannt werden können, deren Bezeichnung dann nur bei den Moduleinstellungen angegeben werden muß.

Standardmäßig sind das "Breitengrad" und "Längengrad".

Bei der Installation wird auch ein Template Location [MAP] angelegt, das exemplarisch ein mögliches Template zeigt, das aber auch praktisch genutzt werden kann. Insbesondere wird hier gezeigt, wie in der Beschreibung des Platzhalters auf die mitgelieferte Koordinatenermittlung places.php verlinkt werden kann.

Gehört die Rubrik, in der dieser Artikel steht, nun zu den vom Modul berücksichtigten Rubriken, dann werden automatisch alle Artikel, die Geokoordinaten besitzen (und die auch im Bereich des Kartenausschnittes liegen) in der Karte dargestellt.

Es muß also nichts eingestellt werden, sondern einfach nur Koordinaten eingegeben werden. Artikel ohne Koordinaten erscheinen einfach nicht in der Karte.

Durch Verlinkung innerhalb des Templates mit der Datei places.php können auf einfache Art und Weise die Geokoordinaten eines Ortes in Dezimalschreibweise ermittelt werden.

Bild

Alternativ können auch Google Earth, Wikipedia, OpenGeoDB oder sonstige Koordinatenquellen genutzt werden.
We wähle ich einen Marker aus?
Durch einen Platzhalter namens Symbol (oder wie auch immer Du ihn benennst). Hier bietet sich dann einen Text-Platzhalter als Select-Feld an.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
SK2010
ConPresso-User
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2010 20:08
Hat sich bedankt: 3 Mal

Beitrag von SK2010 »

Danke-jetzt geht mir ein Licht auf.

Das Problem ist das fehlende Bsp-Template location(map), da ich mod_map noch nicht installiert habe.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Falsch, bei der Installation von mod_gmap wird folgendes angeboten:
Wenn Sie die Beispiel-Templates installieren wollen, dann rufen Sie bitte das Template-Setup auf.
Damit werden das Template und eine Rubrik mit Demo-Orten angelegt.

Das kannst Du auch nachträglich manuell durch
http://www.DEINEDOMAIN.de/home/mod_gmap/setup.php
wenn Du bereits eingeloggt bist.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Dann weist Du der Rubrik "Schulstandorte" dieses als mögliches Template zu und legst dort die gewünschten Orte an. Fertig!

Allerdings wirst Du das Template und die Rubrik ggf. noch etwas anpassen müssen, weil das vollständige Fehlen des Rubrikverzeichnisses _rubric nicht mit berücksichtigt war...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

WICHTIG: Breiten- und Längengrad nicht verwechseln!

Also:
Breite 50.6, Länge 10.7 (Deutschland)
und nicht
Breite 10.7, Länge 50.6 (Somalia!)
für Suhl...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
SK2010
ConPresso-User
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2010 20:08
Hat sich bedankt: 3 Mal

Beitrag von SK2010 »

Was soll ich da noch sagen .... als Geo-Lehrer :D
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Dann hast Du ja auch bestimmt Google Earth, oder? :wink:

Dort kannst Du, wenn Du schon bis auf Straßendetails zoomen lässt, auch genauere Koordinaten erfahren:

98527 Suhl, Hölderlinstraße 1
Breite: 50.609613
Länge: 10.701236
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
SK2010
ConPresso-User
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2010 20:08
Hat sich bedankt: 3 Mal

Beitrag von SK2010 »

.... ja sicher gehts genauer - mich schreckt nur ab, dass es bei zB. 80 Grundschulen auch 80 Artikel werden ...
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ja, das kann dann aufwändig werden.
Geht aber, z.B. hier
http://www.kft-online.de/gmap/index.php ... rtsgruppen

Bei über 100 Einträgen wird die Laufzeit aber indiskutabel, so dass ich dann mit CSV-Dateien arbeite, die mit Excel gepflegt werden, z.B. hier
http://www.kirchner-betten.de/_rubric/i ... =H%E4ndler
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Die Lösung mit einer Excel-/CSV-Datei wäre für einen meiner Kunden interessant.
Welche Daten übermittelst du denn wie mit der CSV-Datei an das Modul? Wie ist die entsprechende Excel-Datei aufgebaut?
Günther Ludwig