Modul Feature-Suche

Diskussion zu nicht so umfangreichen Modulen und Start-Up für neue Module. Ansonsten bitte die speziellen Kategorien benutzen!
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Ich benutz' ja mod_text, nur halt noch eine ältere Version :P
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Verwendung von PHP im Formular irgendwie möglich?

Beitrag von Mr. Magpie »

Ich müsste im von mod_feature_search erzeugten Formular noch einen kleinen PHP-Schnipsel einfügen können (über "echo" erzeugter Link, der an den bestehenden Query String einen weiteren Parameter anhängt).
Ist dies irgendwie denk- und machbar?
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Machbar ist alles!

Es muß ein <input type="hidden" value="... eingefügt werden.

Das kann in den Formularheader einprogrammiert werden. Hierzu würde man dort einen weiteren Platzhalter einsetzen, der mit dem gewünschten Inhalt gefüllt wird.
Also ähnlich wie ### SEARCH_NAV ###

Schau Dir einfach includes/parser.inc.php am Ende an.

Da kannst Du nach Lust und Laune Zeilen in der Form

Code: Alles auswählen

$page_string = str_replace("### SEARCH_WHATEVER ###", $whatever, $page_string);
einfügen, die dann im Template verwendet werden können.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Eine neue Version 4.1

Wichtige Neuerungen:
- die Angabe der Suchmaske, Sortierung und Sortierfeld erfolgt aus Sicherheitsgründen NICHT MEHR über das Formular selbst sondern über die Moduleinstellungen
- Nutzung von Seitentemplates in CPO 4.1.6
- Artikelanzeige der dem Modulverzeichnis zugewiesenen Rubrik wie bei mod_form

Ich empfehle aus Sicherheitsgründen ein Update. Dann müssen die Suchmasken aus dem Formular entfernt oder durch die Buchstaben a bis e ersetzt werden!

Das Formular ist weiterhin ein kommerzielles Modul und läuft nur mit eingegebener Lizenznummer. Zu Testzwecken kann wie immer eine 14-tätgige Testlizenz angefordert werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
dutch
ConPresso-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 04.07.2007 17:12
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Kombination mod_feature_search und mod_form?

Beitrag von dutch »

Hallo zusammen,

ich habe hier gerade einen Kundenwunsch, bei dem eine Liste mit 10 Fragen und jeweils 5 Antwortoptionen (radio buttons) ausgefüllt werden soll.
Auf Basis der Antworten sollen dann dazu passende Artikel ausgegeben werden.
Eigentlich genau richtig für mod_feature_search

Jetzt kommt nur (natürlich) der Extrawunsch hinzu:
Der Sitebesucher soll außer den Fragen auch seine E-Mailadresse eingeben können und diese soll dann, zusammen mit seinen ausgewählten Antworten, per mail verschickt werden, so wie bei mod_form.
(Ich vermute, einfach zu statistischen Zwecken für den admin...)

Lässt sich das irgendwie kombinieren??

Gruß,
dutch
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Das sollte nicht so schwierig sein.
Am Ende von actions.inc.php kann man einfach die eingegebenen Daten, auf Wunsch auch die gefundenen Treffer, per Mail versenden.
Das muß dann aber vermutlich in eine human-readable Form nach Kundenwunsch gebracht werden, ggf. über ein Template.
Standardmäßig vorgesehen ist das aber nicht.
Alternativ (oder zusätzlich) könnten die Daten auch in eine Datenbank-Tabelle geschrieben werden, dann muß man nicht die Daten aus den Mails wieder in eine Tabelle packen...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Vorgehensweise beim Update der Version 4.0 auf 4.1

Beitrag von Mr. Magpie »

Folgende Vorgehensweise beim Update der Version 4.0 auf 4.1 hat sich bei mir bewährt:
  1. Erstellen eines Komplettbackups (Dateien und Datenbank) - sollte ja selbstverständlich sein
  2. Notieren sämtlicher Einstellungen der Modulversion 4.0 - am einfachsten, indem man die Moduleinstellungsseite auf Festplatte speichert
  3. Deaktivieren des Moduls mod_feature_search - ein Deinstallieren ist nicht nötig
  4. Überschreiben der Dateien von Version 4.0 mit denen der Version 4.1 per FTP
  5. Aktivieren des Moduls
  6. Aktualisieren der Moduleinstellungen. Insbesondere die Suchmuster, die bisher verwendet wurden, müssen in die Felder "Muster a" bis "Muster e" eingetragen werden und im Template sind natürlich die jeweiligen Suchmuster durch die ihnen entsprechenden Buchstaben "a" bis "e" zu ersetzen.
    Desweiteren sind die Werte betreffs der Suchergebnis-Sortierung aus dem bisherigen Template in die Felder "Zu sortierendes Feld" (sortby) und "Sortierreihenfolge" (sort) zu übertragen und die entsprechenden Zeilen aus dem Template anschließend zu eliminieren.
  7. Speichern der Moduleinstellungen... fertig.
Vielleicht ist diese kleine Anleitung ja für den einen oder anderen unter euch nützlich.
Günther Ludwig
dutch
ConPresso-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 04.07.2007 17:12
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

mod_search oder mod_feature_search?

Beitrag von dutch »

Hallo zusammen,

vor einigen Jahren hatte ich schon einmal mit dem Einsatz von mod_feature_search geliebäugelt, es aber dann doch nicht realisiert.

Jetzt habe ich ein neues Projekt, bin mir aber nicht sicher, ob dies einfach nur mit dem bereits vorhandenen mod_search zu realisieren ist oder doch mod_feature_search vonnöten ist.

Meine eigentliche Frage dreht sich um die Ausgabe der Ergebnisse.
Was ich erreichen will, ist die (vollständige) Ausgabe von Artikeln einer Rubrik, gefiltert nach dem Suchbegriff.

Man hat also z.B. 50 Artikel in der Rubrik gelistet, zwei enthalten den Suchbegriff 'Müller', und die sollen dann nach Eingabe des Suchbegriffs ins Suchfeld ausgegeben werden. Aber eben in der gleichen (vollständigen) Form und nicht nur als Textlink zum Artikel.
So wie man das ja kennt von z.B. Imobilien- oder Ferienhauswebsites.

Ich vermute, dass ich hierfür mod_feature_search benötige, oder? Mit dem mitgelieferten mod_search bekomme ich wohl nur die Ergebnisliste mit Textlinks, richtig? Oder kann man mod_search auf simple Weise anpassen, dass in den Ergebnissen die kompletten Artikel ausgegeben werden?

Da ich die ausgefeilten Suchmöglichkeiten von mod_feature_search eigentlich nicht benötige, wollte ich erst sicher wissen, ob ich mich wirklich darin vertiefen muss, oder ob sich eben das simple mod_search entsprechend einfach anpassen ließe :)


Gruß,
dutch
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Dafür ist mod_feature_search prädestiniert.
Was du erreichen willst, ist ja eine Art Filterung nach bestimmten Kriterien, also "Features".
Günther Ludwig
dutch
ConPresso-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 04.07.2007 17:12
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dutch »

Hallo Mr. Magpie,

ich dachte es mir schon ;)
Danke für die Bestätigung.
Wollte nur sichergehen, dass ich nicht mit Kanonen auf Spatzen schieße...

Noch eine kleine Verständnisfrage zur Einbindung:
Ich wähle dann einfach das Modul-Verzeichnis als Verzeichnis der Rubrik, die durchsucht werden soll? Und passe dann entsprechend header und footer im Modul-Verzeichnis an?
Irgendwo im diesem langen thread hier hatte ich auch etwas über die Einbindung des Suchformulars in der bestehenden Rubrik gelesen. Welche Variante ist denn die bessere bzw. was sind die Vor/Nachteile der jeweiligen?

Gruß,
dutch
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Oje, das ist schon sooo lange her... müsste mich erst wieder rein denken in die Thematik
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Das mit der "Vollständigkeit" der Artikel muss ich relativieren.
Es werden die Artikel nämlich nicht geparst, so dass keine Bedingungen möglich sind. Mann kann aber bewusst die gewünschten Inhalte (also auch die Inhalte, die den Treffer NICHT enthalten) ausgeben.

Im Modul kann man einstellen welche Rubriken durchsucht werden sollen, das können also auch mehrere sein.
Nutzt man das Modulverzeichnis als Rubrikverzeichnis (statt _rubric) dann wird die index.php des Moduls benutzt und somit direkt die Suchmaske bzw. die Ergebnisliste angezeigt. Die zweite Möglichkeit nutzt man für Rubriken die sowieso nie komplett zu sehen sein sollen, weil z.B. viel zu viele Artikel.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
dutch
ConPresso-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 04.07.2007 17:12
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dutch »

Ich habe das Modul jetzt eingebaut und funktioniert an sich auch gut.

Problem ist nur noch, dass der ins Suchfeld eingetragene Begriff - logischerweise - nur ein (das angegebene) Feld durchsucht.

Kann man es irgendwie hinbekommen, dass der Suchbegriff mehrere Felder durchsucht? Man müsste also wohl irgendwie mehrere sfn values mitgeben...

Oder muss ich wirklich für jedes zu durchsuchende Feld auch ein eigenes Suchfeld erstellen? :shock:

Gruß,
dutch
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Im Grunde geht es ja darum nach spezifischen Informationen in einem spezifischen Feld zu suchen.
Will man mit dem gleichen Suchbegriff in mehreren Feldern suchen, dann müsste man ihn theoretisch entweder beim Absenden in die anderen Felder übernehmen (JavaScript) oder vor Beginn der Suche die Parameter gleichsetzen (PHP z.B. in actions.inc.php).
Mit konkreten Angaben kann man das konkretisieren.

Für die unspezifische Suche ist ja mod_search gedacht.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
dutch
ConPresso-Experte
Beiträge: 547
Registriert: 04.07.2007 17:12
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dutch »

Ich weiß, dass das, was ich da gerne möchte nicht wirklich die Idee hinter dem Modul ist ;)

An sich hätte ich gerne die umfassende Suche über alle Felder wie in mod_search, aber eben mit den Ausgabemöglichkeiten von mod_feature_search.

Allerdings ist der Wunsch nicht so brennend, um dafür größeren Aufwand zu treiben...
Ich denke, dass ich auch mit mehreren Suchfeldern leben kann, und vielleicht erweisen die sich am Ende womöglich sogar noch als die bessere Lösung! ;)

Danke!

Gruß,
dutch