Modul Imagesize

Diskussion zu nicht so umfangreichen Modulen und Start-Up für neue Module. Ansonsten bitte die speziellen Kategorien benutzen!

Das Bildgrößen-Modul würde ich...

... gerne kaufen!
8
40%
... nur geschenkt nehmen!
12
60%
... niemals brauchen...
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Here we go:

1.) In den Moduleinstellungen das Attribut data-zoom der Liste der Attribute hinzufügen
2.) in click_images.inc.php vor der Zeile

Code: Alles auswählen

		$imgtagname="img_".$img_att;
einfach noch

Code: Alles auswählen

        if ($img_att=="data-zoom") continue 2;
einfügen
3.) Bilder mit dem Attribut data-zoom="egal was auch immer" werden nicht vergrößert.

Natürlich kann man auch einfach statt data-zoom was anderes wie data-nozoom benutzen...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Mr. Magpie hat geschrieben:Weil's so schön war und ich' einfach nicht lassen kann: Wie muss ich i_file_upload.php bzw. inc_resize.php "umstricken", so dass das "overwrite" aus http://community.conpresso.de/viewtopic ... 6136#26136 auch mit mod_imagesize funktioniert?
Für Nicht-Bilder funktioniert's, aber eben nicht für skalierte Bilder mit entspr. Suffix.

Die momentane Version von i_file_upload.php habe ich mal angehängt.
Ich bin etwas irritiert, daß es nicht funktioniert.
Eigentlich stellt diese Modifikation ja erst fest, ob es die Datei gibt, merkt sich deren ID in der Datenbank und löscht sie auf der Disk.
Dann wird die neue Datei mit der gleichen ID in die Datenbank geschrieben ("replace").
mod_imagesize manipuliert ja nur ein wenig den Dateinamen und erzeugt die zusätzlichen (nicht in der Datenbank dokumentierten) Versionen.
Mit dem Speichern in der DB hat das Modul eigentlich nichts zu tun.
Durch Deine Zeile
$filename=$new_filename; // workaround for CPO <= 4.1.3
sollte auch diese Variablenumbenennung in ConPresso kein Problem sein.

Was genau passiert denn, wenn es "nicht funktioniert"?
Ich selbst habe es jetzt nicht geprüft...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Sorry, war ein paar Stunden unterwegs...

Hm, die overwrite-Checkbox wird einfach ignoriert. Siehe Screenshot.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Habe mir das Ganze nochmal angesehen.
Um das zu erreichen müsste die mod_imagesize-Einbindung ganz anders erfolgen.
Solange das "file_overwrite" nicht zum ConPresso-Standard wird, kann es nicht mit den Suffixes benutzt werden. Das Modul geht ja auch ohne.

Heißt ja nicht, daß man das nicht umsetzen kann, aber das ist dann eher was im Kundenauftrag.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Kannst mir ja mal ein Angebot machen... per PN
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

MarkusR hat geschrieben:Here we go:

1.) In den Moduleinstellungen das Attribut data-zoom der Liste der Attribute hinzufügen
2.) in click_images.inc.php vor der Zeile

Code: Alles auswählen

		$imgtagname="img_".$img_att;
einfach noch

Code: Alles auswählen

        if ($img_att=="data-zoom") continue 2;
einfügen
3.) Bilder mit dem Attribut data-zoom="egal was auch immer" werden nicht vergrößert.

Natürlich kann man auch einfach statt data-zoom was anderes wie data-nozoom benutzen...
Und? Getestet?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Gerade eben getestet!

Funktioniert einwandfrei! :D
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Habe momentan ein Problem bei einem Auftritt, in den ich mod_imagesize integrieren möchte.

Sobald ../mod_imagesize/includes/click_images.inc.php ins Parsing eingeklinkt wird - sei es durch Aktivieren des Moduls nach Modifikation von ../_include/parser.php oder durch Einfügen von mod_imagesize/includes/click_images.inc.php in die Liste fürs zusätzliche Parsing des Enhanced Parsers - funktioniert die (Frontend-)Suche (mod_search) nicht mehr.

Ich erhalte bei Aufruf des Suchformulars den Fehler

Code: Alles auswählen

Fatal error: [] operator not supported for strings in /homepages/2/s123456789/htdocs/CMS/mod_search/includes/parser.inc.php on line 54
Dies entspricht der Zeile

Code: Alles auswählen

$suchmuster[] = '@('.preg_quote($_q,'@').')@si';
Ich werde jetzt mal das Ganze in einem Testauftritt nachstellen, um der Sache nachgehen zu können.
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Tja, Ursache ist, daß beide Module die Variable $suchmuster benutzen.
Das eine als string, das andere als array.

Was ist denn das für eine PHP-Version?
Sowas gibt normalerweise nur ein Notice aus, aber keinen Fatal-Error.

Einfache Lösung: in click_images.inc.php die zwei Vorkommen von $suchmuster durch $wasauchimmerduwillstoderschonimmermalsagenwolltest ersetzen :wink:
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Das ist PHP Version 5.4.24 (1&1)
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Ich hab's in $imgTagSuchmuster umbenannt - funzt!

Du hast mir den Tag - oder den Arsch (o: - gerettet!
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Mit CPO >= 4.1.3 übrigens kein Problem, weil dort in der Suche die Variable korrekt gecastet wird.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Mag sein, aber wie sieht's aus bzgl. mod_copy_rights, erweiterte Artikelsortierung, mod_breadcrumbnavi, show_articles, file_overwrite, enhanced_delete?

Auf diese "Grundausstattung" und sicher noch ein paar andere Anpassungen kann ich nicht verzichten.
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Stimmt, habe ich persönlich noch nicht getestet. Einige User nutzen diese aber meines Wissens auch unter 4.1.x

Nachtrag:
show_articles läuft mit CPO 4.1.x
mod_breadcrumbnavi habe ich in einer angepassten Version, es gibt aber auch eine ConPresso-seitige breadcrumb-Navigation
die ConPresso-seitige Artikelsortierung ist top
mod_copyrights sollte eigentlich auch funktionieren
file_overwrite habe ich gerade mal in eine 4.1.6 eingebaut
mod_copyrights gibt seit 2013 als Modul, das problemlos in 4.1.6 läuft
enhanced_delete geht auch, sollte nur etwas angepasst werden

geht also (fast) alles mit CPO 4.1.6

Und "viele weitere Anpassungen" lassen sich sicher mittels mod_functions, mod_inline etc. realsisieren
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Eine Berücksichtigung von (Alpha-)Transparenzen bei der Skalierung von PNG- und GIF-Dateien lässt sich nur schwer einbauen, oder?

Man müsste ja wahrscheinlich auch die unterschiedlichen Voraussetungen des Servers berücksichtigen - GD-Lib bzw. ImageMagick - und das macht es dann doch recht kompliziert...
Günther Ludwig