Modul Imagesize

Diskussion zu nicht so umfangreichen Modulen und Start-Up für neue Module. Ansonsten bitte die speziellen Kategorien benutzen!

Das Bildgrößen-Modul würde ich...

... gerne kaufen!
8
40%
... nur geschenkt nehmen!
12
60%
... niemals brauchen...
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20

Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Hier... /mod_imagesize/includes/inc_resize.php

Übrigens: Suffix statt Präfix ist in CPO 4.1.x bereits Standard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Das Original-Bild erhält aber kein Suffix, d.h. das evtl. auf dem Server schon vorhandene Original wird überschrieben.

Ist das so gedacht?
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ja!

Die Originalbilder werden auch nicht gelöscht. Die sind ja nur dafür, daß der Admin, wenn ein User mal wieder ein Bild gelöscht hat und selbst das Original nicht mehr hat, diese auf dem Server finden kann.
Ist also nichts für kleine Webpakete.

Und deshalb kann man den "Hinweis an den User" auch auf "nein" stellen...

Wäre ja auch unsinnig, wenn ein Original auf drei Größen umgerechnet werden soll dann auch das Original dreimal auf dem Server liegt...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

stimmt, klingt vernünftig und logisch :-)

Nochmal vielen herzlichen Dank, klasse Arbeit, klasse Modul!
Günther Ludwig
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Dessen muss sich der Administrator aber halt auch wirklich bewusst sein: Immer, wenn mit Dimensions-Suffixen gearbeitet wird, werden die Originale beim Dateilöschen unter "Dateien - Bilder bearbeiten" nicht gelöscht.

Ab und zu im _data-Verzeichnis ein wenig unter den original_-Dateien aufzuräumen, kann sich also lohnen.


Noch etwas: In der von dir, Markus, oben zur Verfügung gestellten inc_resize.zip fehlt in der Datei inc_resize.php eine Codezeile, die für CPO-Installationen <= 4.1.3 wichtig ist.
Sonst steht in der Datenbank ein Bild-Dateiname, der so gar nicht auf dem Server vorhanden ist.
Zur Korrektur suche man in inc_resize.php nach

Code: Alles auswählen

$zoom_filename_string = $activeModules['Imagetool']['prefix'] . $new_filename;
und füge danach noch die folgende Zeile ein:

Code: Alles auswählen

$filename=$new_filename; // workaround for CPO <= 4.1.3
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Richtig! Danke!

Und daher habe ich das Ganze nochmal auf ein paar 4.0.x Installationen ausprobiert und noch mehr Inkompatibilitäten gefunden.
Daher habe ich eine 4.4c geschnürt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Gleich nochmal ein Nachklapp zur inc_form.php und den Zeichenersetzungen darin:

Ich hatte bisher hier unterschlagen, dass ich das Modul bei mir gestern so geändert hatte, dass die Umlaute ganz genau wie in 4.4c ersetzt werden.
Zusätzlich habe ich die Zeile der erlaubten Zeichen noch um die runden Klammern erweitert (vgl. Voreinstellung des Moduls für Bilddimensions-Suffix) und auch den Bindestrich in diesem Ausdruck escaped:

Code: Alles auswählen

'/[^a-z0-9_\.\)\(\-]/i' => '_',
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Hast Du wirklich das Modul geändert oder die Datei, in der inc_form.php eingebunden wird, also _includes/i_file_upload.php.

Dort ist in 4.0.x nämlich der reguläre Ausdruck, den Du in
http://community.conpresso.de/viewtopic ... 6370#26370
aufbohrst.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Ich habe beide gleichsinnig angepasst.
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Eigentlich hat ja auch 4.4c auf $fileNameReplacements der Original ConPresso-Installation zurückgegriffen, ich habe es ja nur für CPO 4.0.x jetzt entsprechend dem Original nachgerüstet.

Wenn jemand also in 4.1.x die Klammern und Bindestriche haben möchte, sollte er/sie es in _includes/i_file_upload.php nachrüsten.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Sorry, dass ich schon wieder mit einem vielleicht spezifischen Anliegen komme... :roll:

Ich würde gerne auf der Rubrikseite Thumnails einsetzen, welche mit der Artikelseite (früher "Detailseite") verlinkt sind.
Setzt man mod_imagesize ein und es existiert zum Thumbnail eine entsprechende Datei mit zoom_-Prefix, so wird dieser Link außer Kraft gesetzt und die Bildvergrößerungsfunktion kommt zum Einsatz.

Könnte man das Parsing des Moduls so erweitern, dass bereits verlinkte Bilder nicht noch einmal verlinkt werden?

Aber Achtung, bei HTML5 sind ja nun auch solche Konstrukte erlaubt:

Code: Alles auswählen

<a href="URL.html"><div> ... <img src="thumb.jpg" /> ... </a>
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ich habe mal drüber nachgedacht, aber nein. Das Modul sieht ja nur <img ... /> und irgnoriert alles drumherum.
Dafür lädt man einfach zwei Versionen des gleichen Bildes hoch (einmal mit "zoombar" und einmal mit "nicht zoombar" im Presetnamen. Beim Image-Platzhalter kann man dann ja noch dazuschreiben, daß man kein zooombares Bild wählen soll.
Hat bei meinen Kunden meistens geklappt.

Aber Du kannst natürlich versuchen die regexp in click_images.inc.php so zu erweiteren, daß Dein obenstehender Ausdruck übersprungen wird.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Bei neuen Websites geht das wahrscheinlich ohne Weiteres, ich stehe aber gerade vor der Aufgabe, bei einem bestehenden Auftritt nachträglich mod_imagesize einzusetzen. Da muss ich dann eben die Templates entsprechend umbauen und mehrere zig Artikel aktualisieren.

Aber danke, werde mich mal daran versuchen...

===

Weil's so schön war und ich' einfach nicht lassen kann: Wie muss ich i_file_upload.php bzw. inc_resize.php "umstricken", so dass das "overwrite" aus http://community.conpresso.de/viewtopic ... 6136#26136 auch mit mod_imagesize funktioniert?
Für Nicht-Bilder funktioniert's, aber eben nicht für skalierte Bilder mit entspr. Suffix.

Die momentane Version von i_file_upload.php habe ich mal angehängt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Günther Ludwig
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Bei neuen Websites geht das wahrscheinlich ohne Weiteres, ich stehe aber gerade vor der Aufgabe, bei einem bestehenden Auftritt nachträglich mod_imagesize einzusetzen. Da muss ich dann eben die Templates entsprechend umbauen und mehrere zig Artikel aktualisieren.

Aber danke, werde mich mal daran versuchen...
Wäre es vorstellbar mittels Template ins img-Tag ein Attribut wie zoom="no" einzubauen?
Dann könnte man ggf. bei vorhandensein des Attributes die Bearbeitung abbrechen...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
Mr. Magpie
ConPresso-Profi
Beiträge: 1004
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Beitrag von Mr. Magpie »

Prima Idee!

Und wenn man die bei HTML5 erlaubten "data-"-Attribute verwendete, wär's sogar noch syntaktisch korrekt.
Günther Ludwig