Modul Inline

Diskussion zu nicht so umfangreichen Modulen und Start-Up für neue Module. Ansonsten bitte die speziellen Kategorien benutzen!
Benutzeravatar
Matthias V
Modul-Entwickler
Beiträge: 1251
Registriert: 01.01.1970 02:00
Wohnort: Sondershausen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Beitrag von Matthias V »

baluo hat geschrieben:@matthiasV:
fuer den fall dass du dies liest - hast du mal irgendwo erwaehnt, dass du ein aehnliches template gebastelt hast mit dem artikel-text eingeblendet auf der index-seite unter der jeweiligen artikel-ueberschrift (bzw. teaser-text) ... oder war da mein wunsch der vater des gedankens ?
Nicht dass ich wüsste.

Ich habe nur im Gästebuch so eine Funktion, dass Kommentareinträge über einen Platzhalter im Template der kommentierten Artikel ausgegeben werden können.
Dabei werden die Kommentare über das Javascript/PHP-Template geparst und im Artikelseite-Template über einen Platzhalter ausgegeben.

Ich wüsste nicht, wie man das allgemein machen könnte. Das wäre nur über einen Hack in der _includesite/i_index.php möglich und dann müsste man noch die Parser-Dateien bearbeiten. Oder man Bindet neue Parser über ein Modul ein.
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

inline wird nicht ausgegeben

Beitrag von baluo »

ich sitze gerade etwas ratlos vor einem inline-profil, dass sich partou nicht in die verlinkte information umsetzen will -- und ich habe keine ahnung, warum :(

die inline-vorschau wird korrekt ausgegeben:
http://www.altenhilfe-meldorf.de/cpo/mo ... inkalender
(ACHTUNG: Passwortabfrage einfach abbrechen ..)

aber die umsetzung in cpo ignoriert:
http://www.altenhilfe-meldorf.de/cpo/wi ... irueberuns
(rechte marginalie)

das passierte auch mit einem zweiten test-versuch ...

hat jemand einen guten rat ?
danke und gruss, gerhard
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Du hast sicher nicht den von Dir modifizierten Parser (für inline) durch den von mir modifizierten (für verschachtelte ifsets) ersetzt?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von baluo »

MarkusR hat geschrieben:Du hast sicher nicht den von Dir modifizierten Parser (für inline) durch den von mir modifizierten (für verschachtelte ifsets) ersetzt?
huuu ??? nee, eigentlich noch nicht ... oder ich wuesstes es nicht (mehr).

aber nein, diese sache mit dem verschachtelten ifSet habe ich heute zum ersten mal gesehen ... aber wie haette ich denn den parser fuer's inline modifizieren koennen ??

oder wie oder was -- bin ratlos ! :?
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

baluo hat geschrieben: ... aber wie haette ich denn den parser fuer's inline modifizieren koennen ??
Achso... semf beschreibt diese Änderung ja für select_template.php
Nur ich baue sie immer direkt im Parser ein...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von baluo »

und was kann ich jetzt machen ?
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Prüfen, ob Du alles richtig nach Anleitung gemacht hast.
Kontrollausgaben einbauen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von baluo »

MarkusR hat geschrieben:Prüfen, ob Du alles richtig nach Anleitung gemacht hast.
Kontrollausgaben einbauen.
ich habe einen testlauf mit einer cpo-rubrik gemacht - selbes ergebnis:

es scheint, als setzt conpresso diesen platzhalter nicht um, waehrend die inline-vorschau korrekt angezeigt wird.

gerhard
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Die Vorschau hat ja nun nichts mit dem Prozess des Einsetzens zu tun.

Daher mußt Du wohl anfangen Kontrollausgaben einzubauen, um zu sehen, ob die Dateien denn überhaupt aufgerufen werden und welche Werte zu diesem Zeitpunkt vorliegen.

Aber ich frage nochmal für ein einfaches Ja oder Nein nach:
Hast Du die Einbauanleitung Liesmich.txt genau befolgt?
(das ist ja genau der Teil der bei Dir nicht funktioniert)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
baluo
ConPresso-Experte
Beiträge: 607
Registriert: 14.11.2005 13:17
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von baluo »

au backe, :wall:
MarkusR hat geschrieben:Hast Du die Einbauanleitung Liesmich.txt genau befolgt

danke fuer diesen stuemper ...

ich habe halt eine ganze zeit lang nicht mehr richtig mit cpo gearbeitet.

--------------------------------------

ausserdem wollte ich mich bei dir mal ausdruecklich fuer all deine zeit und deinen rat bedanken -- bei einem besuch in muenster vor ein paar wochen habe ich gehoert, dass du dich hier wohl vollkommen ehrenamtlich engagierst --- und das ist ja schon ein erheblicher einsatz. ALSO NOCHMALS DANKE !!

ciao, gerhard
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 573
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

http-includes vermeiden

Beitrag von hscha »

Hallo!

Ich habe eine Gemeindeseite bei Strato laufen, die auf der Begrüßungsseite drei mod_latest_news-Profile mittels mod_inline einbindet.
Leider ist die Seite teilweise so schnarchlangsam (Ladezeit bis zu 60sec), dass ich gern die http-includes abschaffen möchte.
Alle meine bisherigen Versuche landeten jedoch im Abseits. Trotz Rubrik-Alias im Profil bekomme ich immer wieder Fehlermeldungen wie diese:
Warning: main(/mnt/.../htdocs/cms/mod_inline/_includes/set_template.inc.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /mnt/.../htdocs/cms/mod_latest_news/_includes/index.inc.php on line 252

Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required '/mnt/.../htdocs/cms/mod_inline/_includes/set_template.inc.php' (include_path='.:/opt/RZphp4/includes') in /mnt/.../htdocs/cms/mod_latest_news/_includes/index.inc.php on line 252
Über mod_inline habe ich ein PHP-Script eingebunden, das auf ohne http-Include auf das Profil verweist:

Code: Alles auswählen

$_REQUEST['rubric'] = 23; 
include(CPO_BASEDIR.'mod_latest_news/index_php.php'); 
Das Rubrik-Alias ist "23".
Ich finde den Fehler einfach nicht. :roll:

Danke im Voraus für's Lesen!
Horst
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Der Fehler ist, daß es
htdocs/cms/mod_inline/_includes/set_template.inc.php
nicht gibt (und auch nicht geben soll)

Das liegt daran, daß die notwendigen Umgebungsvariablen nicht existieren, solange sie nicht für mod_inline globalisiert werden. Das betrifft z.B. das fehlende $directory, das Dir diese erste von unendlich vielen Fehlermeldungen einbrockt...

Muss es denn unbedingt mod_inline sein?
In einer normalen ConPresso-Seite wäre das gar kein Problem...

Wenn da neben den drei Profilen noch ein editierbarer Text stehen soll, dann würde ich _rubric kopieren und in der Kopie index.php durch Deine includes erweitern. Fertig. Geht.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 573
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von hscha »

Hallo Markus,

ich hatte das bisher so gelöst (siehe Screenshots).

An welcher Stelle der index.php müsste ich die includes unterbringen?

Code: Alles auswählen

require_once('../_include/common.inc.php');

$pagetype = 'index';
require(CPO_BASEDIR.'_include/var_category.php');
require(CPO_BASEDIR.'_include/secure.php');

include(CPO_BASEDIR.$directory.'/loadheaders.php');
require(CPO_BASEDIR.'_includesite/i_index.php');
include(CPO_BASEDIR.$directory.'/loadfooters.php');
Ich hoffe, dass ich ein steuerbares Ergebnis bekomme (siehe unten).

Danke und Grüße von
Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7164
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Beitrag von MarkusR »

Nein, mischen wirst Du die Inhalte nicht können, wenn Du die Seite mit dem Editor pflegen willst.
Fest codiert wäre das natürlich kein Problem.

Die Alternative wäre aus mod_inline die wichtigsten Zeilen zu benutzen und alles andere zu vergessen.

Das könnte dann z.B. in einer Datei CPO_DIR/_include/post_parsing.php stehen:

Code: Alles auswählen

<?php
$arr = get_defined_vars(); // alle Variablen sichern 
unset($_REQUEST, $_GET, $_POST, $pos, $nr); // was auch immer stören könnte 


ob_start();
	$_REQUEST['rubric'] = 23; // Gottesdienste 1
	include(CPO_BASEDIR.'mod_latest_news/index_php.php');
	$tmpGetContent = ob_get_contents();   		  	   
ob_end_clean();
$template_datei = str_replace("###GOTTESDIENSTE_1###",$tmpGetContent,$template_datei);
ob_start();
	$_REQUEST['rubric'] = 24; // Gottesdienste 2
	include(CPO_BASEDIR.'mod_latest_news/index_php.php');
	$tmpGetContent = ob_get_contents();   		  	   
ob_end_clean();
$template_datei = str_replace("###GOTTESDIENSTE_2###",$tmpGetContent,$template_datei);
ob_start();
	$_REQUEST['rubric'] = 25; // Gemeinde
	include(CPO_BASEDIR.'mod_latest_news/index_php.php');
	$tmpGetContent = ob_get_contents();   		  	   
ob_end_clean();
$template_datei = str_replace("###GEMEINDE###",$tmpGetContent,$template_datei);


foreach(array_keys($arr) AS $arrkey=>$arrvalue) $$arrvalue = $arr[$arrvalue]; // alle Variablen wiederherstellen 
unset($arr); // die Sicherung löschen 

?>
die Du dann in select_template oder parser.php includierst.

Im Artikel würdest Du dann die Platzhalter
###GOTTESDIENSTE_1###, ###GOTTESDIENSTE_2### und ###GEMEINDE### benutzen.

Mal so als Idee...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
hscha
ConPresso-Experte
Beiträge: 573
Registriert: 22.02.2006 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Beitrag von hscha »

Danke, Markus,

ich werde das gleich mal testen...

Ich habe den obigen Code in eine php-Scriptdatei kopiert und diese über mod_parser includiert. Im Artikel habe ich die inlines durch die obigen Platzhalter ersetzt, was ich wirklich elegant finde!

Leider erhalte ich die folgende Fehlermeldung:
Warning: main(/mnt/.../htdocs/cms/_rubric/_includes/set_template.inc.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /mnt/.../htdocs/cms/mod_latest_news/_includes/index.inc.php on line 252

Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required '/mnt/.../htdocs/cms/_rubric/_includes/set_template.inc.php' (include_path='.:/opt/RZphp4/includes') in /mnt/.../htdocs/cms/mod_latest_news/_includes/index.inc.php on line 252
Hast du noch einen Tipp für mich?
Danke von
Horst