Problem seit Umstellung auf Conpresso 4.1.2 mit Latest News

Diskussion zum Modul Latest-News für ConPresso 4.
Fred-Juergen
ConPresso-Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 08.07.2007 22:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Problem seit Umstellung auf Conpresso 4.1.2 mit Latest News

Beitrag von Fred-Juergen »

Hallo zusammen - ich habe nun auch endlich von 4.0.9 auf 4.1.2 upgedatet.
Seither funktioniert mein Ticker auf der Website nicht mehr richtig - wenigstens denke ich dass das damit zusammenhängt....

Angezeigt wird alles richtig - allerdings wenn ich mit der Maus drüber gehe und den gewünschten Beitrag anklicke komme ich immer auf die falsche Seite. Es ist immer dieselbe.

Ich denke ich weiß wo das Problem liegt - beim Link z.B. http://www.lichtenstern.info/_rubric/in ... =3099#3099
fehlt am Schluss ein "&" - also =Mittags&nr=3099#3099
Kann mir jemand sagen wo das abhanden gekommen ist bzw. wo ich es es wieder ändern kann?

Wäre suuuupernett
Grüßle
Fred-Jürgen
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Beitrag von MarkusR »

Ergänze das fehlende & im zugehörigen Template, also statt

<a title="<!-- Value: Title; strip_tags; -->" href="<!-- URL: Indexsite; url; -->nr=<!-- Value: articlenr -->#<!-- Value: articlenr -->" target="_top"><!-- Value: Title; strip_tags; --></a> +++

eben

<a title="<!-- Value: Title; strip_tags; -->" href="<!-- URL: Indexsite; url; -->&nr=<!-- Value: articlenr -->#<!-- Value: articlenr -->" target="_top"><!-- Value: Title; strip_tags; --></a> +++
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Fred-Juergen
ConPresso-Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 08.07.2007 22:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

geht so leider nicht

Beitrag von Fred-Juergen »

Hallo Markus,
bei dem Modul wird über makefile.php eine Text-Datei erstellt. Diese Textdatei binde ich über
$fixedTickerID=4;
include '../mod_latest_news/newsticker.php';
in das Grundlayout der Seite ein. Newsticker.php liest also bloß die Textdatei ein. Ich kapiere aber leider nicht wie die Datei in makefile.php erstellt wird und wo das "&" rein muss. Ich hab schon alles mögliche versucht....

Oder mache ich einen Denkfehler?

Grüßle
Fred-Jürgen
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7377
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 938 Mal

Beitrag von MarkusR »

How to für "Templates bearbeiten"

1.) ins Backend einloggen
2.) Klick links auf "Templates"
3.) Klick auf "Artikeltemplates bearbeiten"
4.) in der Liste das gewünschte Template suchen und auf den Stift fürs Bearbeiten klicken (in Deinem Falle bei "Newsticker" (Autor heißt "Latest News"))
5.) Nun den gewünschten Template-Teil bearbeiten (in Deinem Falle "Javascript/PHP")

und bei Gelegenheit einfach mal die Anleitung ansehen unter
http://www.seventy-soft.de/latestnews-hilfe/index.html
und hier insbesondere den Abschnitt "Newsticker-Einstellungen", weil da die Antwort auf Deine Frage steht :wink:
Artikeltemplate:
Geben Sie hier das Template an, das die Inhalte des Newstickers generieren soll. Während der Installation wird ein solches Template bereits erstellt. Für die Erstellung des Newstickers ist nur der PHP/Javascript-Bereich des Templates notwendig!
Ursache für Dein Problem ist (neben RTFM) daß in 4.1.x die URL-Platzhalter anders verarbeitet werden. Vorher wurde ein & an die URL angehängt, egal ob es einen Session-ID anzuhängen gab oder nicht, in 4.1.x kommt das & nur in Verbindung mit einer Session-ID, was korekt ist. Also hätte da eigentlich schon immer ein & an diese Stelle gehört.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Fred-Juergen
ConPresso-Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 08.07.2007 22:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Vielen Dank

Beitrag von Fred-Juergen »

Hallo Markus,
nun hab ich's verstanden. Sorry dass meine Leitung etwas länger ist...
Danke für Deine Geduld.

Grüßle
Fred-Jürgen