Bilder aus den Originalartikeln übernehmen

Diskussion zum Modul Latest-News für ConPresso 4.
René Märtin
ConPresso-Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22.04.2007 11:48
Hat sich bedankt: 3 Mal

Bilder aus den Originalartikeln übernehmen

Beitrag von René Märtin »

Hi,

ich habe das Modul installiert und es funktioniert einwandfrei. Gute Arbeit! Gibt es eine Möglichkeit, auch die Bilder aus den Originalartikeln anzuzeigen (oder habe ich diese übersehen)?

R.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7205
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 920 Mal

Beitrag von MarkusR »

Hm... vielleicht postest Du hier mal das Template des Originalartikels sowie das Template, das Du in Latest News verwendest?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
René Märtin
ConPresso-Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22.04.2007 11:48
Hat sich bedankt: 3 Mal

Templates ...

Beitrag von René Märtin »

Hi,

hier das ursprüngliche Template:

Code: Alles auswählen

<strong><!-- VALUE: Title; --></strong><br><!-- TEXT: Untertitel; --><p><!-- IMAGE: Bild; --><!-- ifSet: Bild; --><br /><!-- /ifSet -->
<div><!-- HTML: Teaser; --></div>
<!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->
Hier das von Latest News:

Code: Alles auswählen

<strong><!-- VALUE: Title; --></strong><br><!-- TEXT: Untertitel; --><p><!-- IMAGE: Bild; --><!-- ifSet: Bild; --><br /><!-- /ifSet --> 
<div><!-- HTML: Teaser; --></div> 
<!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->
... diese sind also identisch. In der Profilvorschau des Moduls werden die Bilder auch richtig angezeigt, nur über die Einbindung als PHP etc. oder über Inline nicht.
René Märtin
ConPresso-Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 22.04.2007 11:48
Hat sich bedankt: 3 Mal

Problem gelöst

Beitrag von René Märtin »

Hi,

ich hatte übersehen, dass bei Inline etc. der Template-Bereich "Javascript/PHP" entscheidend ist. Jetzt ist alles so, wie es sein sollte.