Anmeldungsproblem nach der Installation

Fragen zur Installation von ConPresso 4 werden in diesem Forum diskutiert.
labro1
ConPresso-Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2006 22:18

Anmeldungsproblem nach der Installation

Beitrag von labro1 »

Ich habe unter Linux folgendes Problem. Nach der Installation will ich mich anmelden und bekomme jedes Mal die Fehlermeldung: Anmeldung fehlgeschlagen. ich habe das Passwort mit PhpMyAdmin geändert und es bleibt immer dasselbe Problem, unabhängig davon ob ich Konqueror oder Opera benutze. Dabei konnte ich mich bereits problemlos anmelden, aber seit einigen Tagen und nach mehreren Neuinstallationen kommt immer dieselbe Fehlermeldung????? Woran könnte das liegen.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Hm... das Passwort wird ja verschlüsselt gespeichert, daher weiß ich nicht, wie Du direkt mittels phpmyadmin eine Änderung vorgenommen haben willst...
Leider ist es etwas schwierig zu beurteilen wie Deine Linux-Installation kompiliert ist. Wir hatten hier schon Fälle, bei denen der Session-Support vergessen wurde.
Hast Du vor diesem Fehler irgendwas an der Linux-Konfiguration geändert?
Heißt bei Dir Neuinstallation auch vorher alle Dateien und die Datenbank zu löschen?
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
labro1
ConPresso-Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 18.08.2006 22:18

Beitrag von labro1 »

das passwort wird mittels MD5 verschlüsselt, und diese funktion steht in mysql zu verfügung. bei der neuinstallation habe ich mit PhpMyAdmin die alte datenbank gelöscht und ne neue angelegt. aber was meinst du mit session support etwa die multiple_session_id aktivierung.dies habe ich in der php.ini aktiviert, allerdings ganz am anfang hat ConPresso auch funktioniert ohne diese funktionalität.
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Nein, ich meine den Session-Support von PHP, der installiert sein muß.

Aber da Du die Frage nicht beantwortet hast, gehe ich davon aus, daß Du nicht das Geringste am System geändert hast. Und es laufen sicher 10 andere vergleichbare PHP/mySQL-Installationen ohne Probleme auf diesem System.

Dann fällt mir aber auch nichts mehr dazu ein. :roll:

Du könntest jetzt mal den Debug-Modus aktivieren, aber vermutlich hilft das nicht viel, da die wenigsten diese Angaben interpretieren können und der Vergleich zum Debug-Modus eines funktionierenden Systems fehlt... also besser nicht machen.

Vielleicht hilft auch ein Blick in die ConPresso-Sessions-Tabelle...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
balu
ConPresso-Entwickler
Beiträge: 1748
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Beitrag von balu »

Hiho,

ist register_globals aktiv? Gabs vielleicht ein Security-Update, was die PHP-Einstellungen geaendert hat?

Balu
Panic
ConPresso-Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2006 12:50

Kein Login mehr möglich, auch PW Reset hilft nicht

Beitrag von Panic »

Habe offenbar das gleich Problem wie labro1. Werde nach Eingabe von PW und Benutzer immer wie auf die Login Seite weitergeleitet.

Trat nach einem Update meines Providers (Hosteurope) vor rund zwei Wochen auf (bis dahin lief mein inzwischen auf 4.0.7 upgedatetes CPO einwandfrei) und liegt angeblich am CMS bzw. am Zusammenspiel der neuen SQL-Version 5.0.32 mit der php-Version 4.4.7 - Hosteurope kann mir jedenfalls auch nicht weiterhelfen und empfiehlt mir stattdessen Datenbank und System zu sichern, mein Webpack dann downzugraden auf eines, bei dem eine neuere php-Version eingesetzt wird und dann Datenbank und Dateien wieder einzuspielen. Angeblich läuft Conpresso nämlich auf neueren Webpacks von Hosteurope auch nach dem Update auch beim Login einwandfrei.

Da ich nicht allzuviel Erfahrung mit sowas habe, wäre das eigentlich die letzte Lösung, die ich ausprobieren möchte. Fällt jemandem vielleicht noch was anderes ein?
Benutzeravatar
balu
ConPresso-Entwickler
Beiträge: 1748
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Beitrag von balu »

Hallo Panic,

wenn Du nichts dagegen hast, dass einer von unserem Support mal auf dem Server ein wenig debugging betreibt, um das Problem zu finden, schreib eine kurze Mail und wie wir Dich erreichen koennen an support@conpresso.de.

Wir würden dann von Dir einen FTP-Zugang zu dem Server benötigen.

Balu
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development