MySQL-Datenbank

Fragen zur Installation von ConPresso 4 werden in diesem Forum diskutiert.
manela

MySQL-Datenbank

Beitrag von manela »

Hallo,

bei der Installation in Step 2 scheitert immer wieder die Verbindung zur Datenbank.

Hostname: localhost
Datenbank-Login:root@localhost
Passwort: da hab ich überall das Gleiche, muss also auch funktionieren
Datenbankname: website, die hab ich mittels dem Mysql-Server und dem Befehl create database website; angelegt
Tabellen-Prefix: wie voreingestellt cpo übernommen

Hab schon alle möglichen MySQL-Handbücher überflogen und komm aber nicht weiter. Ich muss aber dazu sagen, dass dies mein erster Kontakt mit MySQL ist.

Technische Daten: Windows XP SP2, IIS

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Gruß, manela
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

Tja... auch keine Ahnung, da ich keinen IIS betreibe.

Allerdings irritiert mich der Username mit @localhost

außerdem stellt sich die Frage, ob auch alle Rechte eingerichtet wurden.

Aber da muß ich mich auch schon ausklinken, da ich mit einer Installation via phpmyadmin keine Probleme habe, aber ansonsten die Rechte- und Userverwaltung von mySQL nicht so mein Ding ist.

Auf einem typischen Webhosting-Paket läuft es eben und gut ist!
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle
Benutzeravatar
balu
ConPresso-Entwickler
Beiträge: 1748
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Beitrag von balu »

Hallo Manela,

probier doch mal nur "root" als Benutzer?

Grundsaetzlich solltest Du auf einem Live-Server aber lieber einen eigenen Benutzer fuer die Datenbank erstellen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass jemand Deine MySQL-Administratorkennung herausfindet und auf alle Datenbanken und -einstellungen zugreifen kann.

Ein anderer Versuch waere noch ein "flush privileges" oder ein Neustart von MySQL.

Balu
PS: Grundsaetzlich ist phpMyAdmin eines der besten Frontends fuer MySQL - wir arbeiten hier fast ausschliesslich damit.
DiveM@ster
ConPresso-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.09.2005 17:32
Wohnort: Kircheib /Ww
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von DiveM@ster »

Klingt für mich auch nach einem Rechteproblem ...

Trag mal als User root ein ...
lifetime_omi
ConPresso-Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2008 17:38

Neues Problem...

Beitrag von lifetime_omi »

Hallo Zusammen...

bin leider absolut neu und vielleicht auch im falschen Thema?! :?:
Möchte mich aber so langsam einmal mit CMS vertraut machen um einfacher und effektiver zu arbeiten! Bisweilen sieht es aber noch nicht so aus... :?
Über folgende Infos wäre ich echt dankbar...
1. Auf meinem Server habe ich bereits eine MySQL DB 3.23.58...die auch bereits durch ein eingerichtetes Forum benutzt/belegt ist. Für ConPresso benötige ich eine neue/frische (freie) DB, oder?!
Welche Version sollte diese haben...mir stehen MySQL 3 und 4 zur Vfg!

2. Bisher habe ich nur mit WYSIWYG (Frontpage) gearbeitet und habe von html nicht wirklich eine Ahnung?! Außer vielleicht, wie html grds. "head, body" aufgebaut ist! :roll: Was ist für das arbeiten mit ConPresso nötig/sinnvoll?!

3. Die Seite (frameset) besteht bereits (www.minis-arnstein.de). Ist es möglich, diese in ConPresso einzupflegen, d.h. auch für Unbedarfte und Anfänger?! :wink:

Weiß es sind jetzt ziemlich viele Fragen auf einmal...aber vielleicht findet ja der eine oder andere einmal kurz Zeit und kann mir weiterhelfen...würde mich wirklich freuen!

Danke euch und Gruß!
Benutzeravatar
MarkusR
Handbuchversteher
Beiträge: 7115
Registriert: 01.01.1970 02:00
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Beitrag von MarkusR »

zu 1.) ConPresso kann die gleiche Datenbank benutzen (wird sehr häufig gemacht)

zu 2.) ohne anständige HTML-Kentnisse wird man nicht wirklich glücklich. Es ist aber völlig legitim mit dem Lieblingseditor den HTML-Code zu erstellen und ihn anschließend zu zerlegen, um damit die ConPresso-Seite zu realisieren. Wurde hier ja schon öfter Schritt für Schritt erklärt.

zu 3.) ConPresso-Seiten sind grundsätzlich KEINE Framesets!
Wenn es Dir aber um den geringstmöglichen Aufwand geht, dann solltest Du einfach nur die Inhalte des "Hauptframe" mit ConPresso pflegen.
Das würde dann (je nachdem wie und wo Du ConPresso installierst) etwa so aussehen:

Code: Alles auswählen

<html>

<head>
<meta http-equiv="Content-Language" content="de">
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
<meta name="keywords" content="Minis, Ministranten, Arnstein, Pfarrei, Kirche, Maria Sondheim, Stadtkirche, Pfarrheim St. Kilian, Jugendheim, ministrieren, Messdiener">
<title>Minis Arnstein</title>
<title>Pfarrei Arnstein</title>
<title>Stadt Arnstein</title>
<title>Ministranten Arnstein</title>
<title>Ministranten Arnstein - Herzlich Willkommen bei den Minis...</title>
<base target="Inhalt">
</head>

<body text="#FFFF00" link="#FF0000" vlink="#0066FF" alink="#FFFFFF" bgcolor="#0000CC">
<!-- Hier kommt der Inhalt von ConPresso -->

<?php include("http://www.minis-arnstein.de/_rubric/index.php?rubric=startseite"); ?>

<!-- Hier endet der Inhalt von ConPresso -->

<!-- Diese Links müssten natürlich angepasst werden -->
<p align="center"><i><font size="2" face="Arial">
<a target="Hauptframe" href="mainframe.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Home</font></a> -
<a target="Hauptframe" href="../termine/2008/termine2008.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Termine</font></a> -
<a target="Hauptframe" href="../aktionen/aktionen.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Aktionen</font></a> -
<a target="Hauptframe" href="../minisein/minissein.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Mini sein</font></a> -
<a target="Hauptframe" style="text-decoration: none" href="../pfarrei/pfarrei.htm">
<font color="#FFFF00">Unsere Pfarrei</font></a><font color="#FFFF00"><a target="Hauptframe" href="../bildergalerie/bildergalerie.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">- Bilder</font></a></font> -
<a target="Hauptframe" href="http://450853.guestbook.onetwomax.de" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Gästebuch</font></a> -
<a target="_blank" style="text-decoration: none" href="http://www.minis-arnstein.de/forum/wbblite/index.php">
<font color="#FFFF00">Forum</font></a> -
<a target="Hauptframe" href="../links/links.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Links</font></a> -
<a target="Hauptframe" href="../kontakt/kontakt.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Kontakt</font></a> -
<a target="Hauptframe" href="../impressum/impressum.htm" style="text-decoration: none">
<font color="#FFFF00">Impressum</font></a></font></i></p>

</body>

</html>
Allerdings verschenkst Du durch diese Art der Einbindung ca. 90% der Möglichkeiten, die ConPresso bietet und wirst Dir selbst immer im Weg stehen. Dann kannst Du auch weiter mit Frontpage arbeiten und solche Goodies wie die Frontpage-Extensions nutzen, die ja auch viel Dynamik in eine Seite bringen können...
Ciao Markus
ConPresso-Module

Kein Support per PN!!! Für Fragen und Diskussionen ist das Forum da!

Succi recentis officinalis
Hochwertige Kräutersäfte und -Öle